Zucchini im Garten oder auf dem Balkon anbauen

von Natasha Starkell | 13.04.2014 | 3 Schritte | easy | 10 - 20 Min. | 4 mal | Bewertung: 2 Bewertungen

Wenn du neu in der Gilde der Gärtner bist, dann sind Zucchini die perfekte Einsteigerpflanze.

Sie brauchen nur sehr wenig, um alles aus sich rauszuholen und es kann durchaus passieren, dass du bei der Ernte mehr Gemüse bekommst, als du verbrauchen kannst. Auch wenn sie von Natur aus gerne wandern, kannst du sie auf Pflanzbeuteln oder Containern beschränken, also ideal für den Balkon.

Bewerten:
Pflanzen
Materialien
Werkzeuge
Den Boden für Zucchini vorbereiten

Den Boden für Zucchini vorbereiten

Den Boden für Zucchini vorbereiten

Schritt 1

Den Boden für Zucchini vorbereiten

Im Mai oder Juni kannst du die Samen draußen pflanzen, ab April auch schon drinnen. Sie stehen total auf einen gut gedüngten Boden, also grab eine Menge Dung in die Erde, wo sie demnächst wachsen sollen und füg auch noch einen Mehrzweckdünger hinzu.

Wenn du erst drinnen anfängst, dann mach zwei Wochen vor der Aussiedelung nach draußen Pflanzbeutel fertig, bevor du sie rausbringst. Das machst du, indem du eine Schaufel voll Erde ausgräbst und das mit Kompost füllst, jeweils 90cm Abstand von einander. Wenn du Container für die Pflanzen nutzt, dann höchstens 2 pro Pflanzbeutel.

Teile:
Krumpholz Frankfurter Schaufel
28.99 €
Zucchini Samen pflanzen

Zucchini Samen pflanzen

Zucchini Samen pflanzen

Schritt 2

Zucchini Samen pflanzen

Setze zwei bis drei Samen pro Container in einer Tiefe von 2.5cm und halte die Erde feucht. Wenn sich die Setzlinge langsam zeigen, dann halt nur an der starken und gesunden Pflanze fest. Wenn die Zeit reif ist, sie dem Garten vorzustellen, dann akklimatisiere die Pflanze und integriere sie in das vorbereitete Feld.

Bildquelle: Bestimmte Rechte vorbehalten von ** RCB **

Teile:
Zucchini Floridor
2.89 €
Zucchini bewässern und düngen

Zucchini bewässern und düngen

Zucchini bewässern und düngen

Schritt 3

Zucchini bewässern, düngen und ernten

Zucchini trinken für ihr Leben gern, also achte darauf, dass im gesamten Wachstum die Erde immer gut feucht ist. Alle 10 Tage solltest du sie mit einem flüssigen Kalidünger beglücken, sobald sich die ersten Früchte zeigen.

Ab 10cm Länge kannst du die Früchte ernten, um so die Vegetationsperiode zu verlängern. 

Teile:
Gießkanne Modell Treibhaus 7,5 Liter, grün
24.90 €
frux BioLine Tomaten-, Gemüse- & Kräuterdünger, 1 L
5.95 €
Pflanzen
Materialien
Werkzeuge
Geschafft!

Alle Aufgaben erledigt 4 mal. Klicke auf "Geschafft" wenn es so ist. .