Süßkartoffeln ernsthaft anpflanzen

von Natasha Starkell | 02.04.2014 | 4 Schritte | easy | 40 Min. | Bewertung: 3 Bewertungen

Auf der Suche nach einer ordentlichen Portion Vitamin C fernab von Spaniens Orangenbäumen? Die Süßkartoffel kann’s richten.

Süßkartoffeln werden immer beliebter und auch wenn sie sich eher in den wärmeren Gegenden dieser Erde heimisch fühlen, so haben sie sich in der letzten Zeit etwas intensiver in der Nische des Heimanbaus in kühleren Regionen eingemietet. Sie können draußen angebaut werden, solange du ihnen einen warmen und sonnigen Ort schenkst. Und als Belohnung erhältst du dann ein Gemüse, welches dreimal so viel Vitamin C vorzuweisen hat wie eine ganz normale Kartoffel.

Bewerten:
Pflanzen
Materialien
Plastikfolie
Flüssiger Kalidünger
Glasglocke
Werkzeuge
Süßkartoffel-“Reiser” im Topf

Süßkartoffel-“Reiser” im Topf

Süßkartoffel-“Reiser” im Topf

Schritt 1

Süßkartoffel-“Reiser” im Topf

Süßkartoffeln wachsen nicht aus Samen, sondern aus kleinen Ablegern, die „Reiser“ genannt werden. Diese kann man im April sehr leicht online bestellen und sobald sie geliefert wurden, solltest du sie sofort in Töpfe mit Erde stecken. Jeder Reiser muss auf der Oberfläche positioniert werden und die Töpfe dann mit Plastiksäcken ummantelt werden, damit die Wärme und Feuchtigkeit erhalten bleibt, während die Süßkartoffeln wurzeln. Alternativ kannst du bereits junge Pflanzen kaufen.

Teile:
Krumpholz Pflanzenkelle, Eschengriff
16.50 €
LABio Kräuter und Gemüseerde, 10 L
5.98 €
Süßkartoffel bronze
2.99 €
Süßkartoffel grün
2.99 €
Süßkartoffel purpur
2.99 €
Den Boden richtig vorbereiten

Den Boden richtig vorbereiten

Den Boden richtig vorbereiten

Schritt 2

Den Boden richtig vorbereiten

 

Sobald die Reiser gewurzelt haben, kannst du anfangen, sie anwachsen zu lassen. Wenn du sie draußen wachsen lassen möchtest, dann muss der Boden vorher präpariert werden. Suche einen geschützten und sonnigen Ort mit gut durchlässiger Erde und grabe eine Menge organischen Kompost in die Erde. Ab Ende März legst du dann schwarze Plastikfolie auf die Erde, um sie von unten zu erwärmen und um Unkraut zu verjagen. 

Bildquelle: Bestimmte Rechte vorbehalten von littlenomada

Teile:
Krumpholz Frankfurter Schaufel
28.99 €
NEUDORFF Azet VeggieDünger
5.99 €
Plastikfolie
Süßkartoffeln umsetzen

Süßkartoffeln umsetzen

Süßkartoffeln umsetzen

Schritt 3

Süßkartoffeln umsetzen

Sobald die Süßkartoffeln zu groß für ihre Töpfe geworden sind und der letzte Frost Geschichte ist, können sie nach draußen verpflanzt werden; aber erst, nachdem sie akklimatisiert wurden. Es geht am Einfachsten, indem du sie direkt durch die Plastikfolie pflanzt, einfach einen kleinen Schnitt machen. Die Pflanze mit einer Glassglocke abdecken, um die Wärme zu behalten und alle zwei Wochen mit einem flüssigen Kalidünger füttern.

Bildquelle: Bestimmte Rechte vorbehalten  by Odalaigh

Teile:
Flüssiger Kalidünger
Glasglocke
Zu guter letzt: Die Ernte!

Zu guter letzt: Die Ernte!

Zu guter letzt: Die Ernte!

Schritt 4

Zu guter letzt: Die Ernte!

Die Reiser brauchen zwischen vier und fünf Monaten, um zu voller Reife zu gelangen und du kannst sie ernten, wenn die Blätter gelb werden. Leider halten sich die Knollen nicht lange und sollten daher schnell verzehrt werden.

Teile:
Black&Decker Grabegabel
27.95 €
Pflanzen
Materialien
Plastikfolie
Flüssiger Kalidünger
Glasglocke
Werkzeuge
Geschafft!

Alle Aufgaben erledigt 0 mal. Klicke auf "Geschafft" wenn es so ist. .