Mais selbst anbauen

von Natasha Starkell | 21.05.2014 | 3 Schritte | easy | 10 - 20 Min. | 6 mal | Bewertung: 1 Bewertungen

Mais ist ein herrliches Gemüse und es gibt viele Arten, die auch in gemäßigten Temperaturen wachsen.

Das Gefühl, im eigenen Garten Mais anzubauen kommt einer Oscar-Nominierung als bester Nachwuchsgärtner gleich und wenn du ordentlich pflegst, dann kannst du den Award auch mit frischem Gemüse einfahren.

Bewerten:
Pflanzen
Materialien
Werkzeuge
Maissamen pflanzen

Maissamen pflanzen

Maissamen pflanzen

Schritt 1

Maissamen pflanzen

Die Maissamen sollen zwischen April und Mai in Töpfe gesät werden und bei mindestens 10°C. In 2.5cm Tiefe dürfen sich ruhig zwei bis drei Samen einen Topf teilen, aber wenn sie sich entwickeln und wachsen, solltest du den Stärksten aussuchen und die anderen Beiden ihrem Schicksal überlassen (also abknipsen). 

Mais wird allgemein vom Wind bestäubt und sollte daher eher in Rastern gehalten werden als in Reihen. Der richtige Standort für den Mais ist ganz wichtig, also geh auf die Suche nach einem sonnigen, geschützten Ort mit reichhaltigem Boden, der mit Dung und Mehrzweckdünger angereichert wurde und pflanze in Mitte oder Ende Mai aus. Sobald sie dort eingezogen sind ist es vom Vorteil, organischen Mulch um die Basis der Pflanze hinzuzufügen, damit das Unkraut auf Abstand gehalten wird und kein Schaden an den Wurzeln entsteht.

Teile:
JIFFY Maxi- Treibhaus, selbstbewässernd
17.99 €
Krumpholz Pflanzenkelle mit Flaschenöffner
24.50 €
Zuckermais Little Jewels
2.39 €
Befestigen, Bestäubung und Düngen

Befestigen, Bestäubung und Düngen

Befestigen, Bestäubung und Düngen

Schritt 2

Befestigen, Bestäubung und Düngen

In der Pubertät der Pflanze (auch als Wachstum bekannt), sollte jede Pflanze mit einem Pfahl versehen werden, zudem ist viel Wasser wichtig, vor Allem dann, wenn sie blüht. Just in diesem Zeitraum solltest du auch die Spitzen der Pflanzen anzapfen, um die Bestäubung in Gang zu bringen. 

Teile:
Gießkanne Modell Treibhaus 7,5 Liter, grün
24.90 €
frux BioLine Tomaten-, Gemüse- & Kräuterdünger, 1 L
5.95 €
Mais ernten

Mais ernten

Mais ernten

Schritt 3

Mais ernten

Wenn die Kolben anfangen, sich zu entwickeln, dann ist alle 10 Tage der Mehrzweckdünger in der Pflicht. Wenn du aus dem Maiskorn eine pastenartige Substanz herausdrücken kannst, dann heißt dies, dass der Kolben für die Ernte bereit ist. Da sie ihren Geschmack recht schnell verlieren, solltest du sie so schnell wie möglich nach dem Pflücken verzehren.

Teile:
Krumpholz Pflanzmesser
49.50 €
Pflanzen
Materialien
Werkzeuge
Geschafft!

Alle Aufgaben erledigt 6 mal. Klicke auf "Geschafft" wenn es so ist. .