Blumenzwiebel in Container pflanzen

von Natasha Starkell | 23.04.2014 | 2 Schritte | easy | 10 Min. | 7 mal | Bewertung: 1 Bewertungen

Man kann über Blumenzwiebel denken was man möchte. Fakt aber ist, dass sie wissen, wie man eine Show abzieht.

Sie sind perfekt für Container, denn du kannst sie richtig eng zusammenpferchen und dadurch Terrasse oder Balkon toll aufwerten. Auch der Garten kann mit einigen Töpfen voll Blumenzwiebeln bereichert werden.

Wenn du sie in einen Container pflanzen solltest, dann mögen sie es, wenn sie ganz eng bei einander stehen, enger als im Garten sonst. Auch Schichten von Blumenzwiebeln ist möglich, dann verlängert sich die Blüte.

Bewerten:
Pflanzen
Materialien
Werkzeuge
Abstand zwischen Blumenzwiebeln

Abstand zwischen Blumenzwiebeln

Abstand zwischen Blumenzwiebeln

Schritt 1

Abstand zwischen Blumenzwiebeln

Beginne mit der größten Blumenzwiebel - Narzissen oder Tulpen zum Beispiel – und vergrabe sie im Kompost deines Containers. Die Tiefe sollte der dreifachen Größe der Zwiebel entsprechen. Die Entfernung zur nächsten Zwiebel kann auch ruhig einer Breite entsprechen; auch enger ist kein Problem, wenn du sie nach dem Blühen wieder ausgraben und für das kommende Jahr lagern möchtest. 

Teile:
Krumpholz Pflanzenkelle, Eschengriff
16.50 €
Floragard Bioerde, 20 L
6.95 €
Ecostone Pflanzschale Ø 40 cm, taupe
14.99 €
Gefüllte späte Tulpen, Angelique, 10 Stück
3.99 €
Schneeglöckchen, Galanthus, 15 Stck.
4.99 €
Hyazinthen Carnegie, 5 Stück
2.99 €
Botanischer Krokus Sieberi Firefly, 20 Stück
2.49 €
In Schichten anpflanzen

In Schichten anpflanzen

In Schichten anpflanzen

Schritt 2

In Schichten anpflanzen

Nach der ersten Schicht an Zwiebeln legst du etwas Kompost darauf und drückst die Erde etwas an. Schneeglöckchen oder Hyazinthen sind eine gute nächste Schichtwahl. Für die letzte Schicht kannst du dann eine Menge Krokuszwiebeln auf die Spitze legen, das wird den perfekten Effekt erzeugen.

Bei mehreren Sorten von Blumenzwiebeln in einem Container fang mit den Größten an. Diese in der entsprechenden Tiefe pflanzen, etwas Kompost und die Erde festdrücken. Dies fortsetzen mit immer kleineren Blumenzwiebeln.

Drei Schichten pro Container sind das Maximum. Narzissen, Schneeglöckchen und Krokusse passen zu einander.

Alle paar Jahre müssen die Container neu belebt werden. Also die Zwiebeln rausnehmen, trocknen und den Container mit frischer Erde füllen.

Pflanzen
Materialien
Werkzeuge
Geschafft!

Alle Aufgaben erledigt 7 mal. Klicke auf "Geschafft" wenn es so ist. .