Ausgewachsene Bäume schneiden

von Natasha Starkell | 14.01.2014 | 4 Schritte | medium | 15 - 90 Min. | 2 mal | Bewertung: 0 Bewertungen

So kannst du ausgewachsene Bäume schneiden, um sie von ihrer besten Seite zu zeigen.

Es gibt hierzulande sicherlich Abermillionen von ausgewachsenen Bäumen und alle brauchen hin und wieder mal ein kleines bisschen Schneiden, um sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Die Jahreszeit dafür hängt vom Baumtyp ab, aber allgemein ist es so, dass die Immergrünen um April beschnitten werden und die Laubabwerfenden im Winter. Pflaumen sind die Ausnahme, die sollten ebenfalls im Sommer getrimmt werden Beschneiden von Bäumen kann eine Gefahr darstellen, sowohl für den Baum als auch für dich, deswegen kommen hier nun ein paar Tipps, um Sicher zu sein. 

Bewerten:
Werkzeuge
Scharfe Gartenschere
Astschere
Schneidesäge für ältere und holzigere Stiele
Sicherheit

Sicherheit

Sicherheit - Bäume schneiden

Schritt 1

Sicherheit

Sicherheit geht vor, wenn man ausgewachsene Bäume beschneidet und du musst sichergehen, dass du die Möglichkeiten hast, einen Baum effektiv zu beschneiden. Außerdem musst du vorher schauen, ob dein Baum nicht eventuell unter Naturschutz steht, denn sonst ist es so, dass du vorher einer Erlaubnis dafür einholen musst. 

Teile:
Scharfe Gartenschere
Astschere
Schneidesäge für ältere und holzigere Stiele
Scheide angestorbene Äste ab

Scheide angestorbene Äste ab

Scheide angestorbene Äste ab

Schritt 2

Scheide angestorbene Äste

Fang immer erst damit an, angestorbene, kranke oder verquer-gewachsene Äste zu beseitigen. Dann mach eine Pause, guck dir deinen Baum an und entscheide, wie dein Baum besser aussehen kann.

So scheiden man die Äste

So scheiden man die Äste

So scheiden man die Äste

Schritt 3

So scheiden man die Äste

Nutze scharfes Werkzeug um die Äste zu schneiden, dann hast du einen glatten Schnitt. Schneide immer mindestens einen halben Zentimeter (0,5cm) von den Knospen entfernt, damit du neues Leben nicht gefährdest, aber schneide nicht hinter eine Knospe zurück, da dies den Stumpf verrotten lassen könnte.

Scheide Große Äste

Scheide Große Äste

Scheide Große Äste

Schritt 4

Scheide Große Äste

Wenn du große Teile abnimmst, dann entferne erst den Großteil der Äste, bevor du dich an den Rumpf machst. Fang mit dem Beschneiden 30cm vom Rumpf entfernt an, mach einen Unterschnitt bevor du die Äste entfernst, so vermeidest du, dass du die Rinde durchtrennst. Entferne dann den übrigen Stumpf genauso und stell sicher, dass du nur bis zum Rand schneidest – eine kleine Wölbung beim Rumpf und bei den Astgabelungen – um den Baum nicht zu verletzten.

Werkzeuge
Scharfe Gartenschere
Astschere
Schneidesäge für ältere und holzigere Stiele
Geschafft!

Alle Aufgaben erledigt 2 mal. Klicke auf "Geschafft" wenn es so ist. .