Bodensäuregrad 101: Was haben Azalee und Erika gemeinsam?

von Natasha Starkell | 12.02.2014 | 3 Artikel | besenheide , rhododendron , heidekraut , azalee , erika | 0 Kommentare | Bewertung: 3 Bewertungen

acidic heaven calluna vulgaris rhododendron azalea

Auch wenn das Thema "Bodensäure" kompliziert klingt solltest du wissen: Wenn in deinem Garten eine dieser Pflanzen wächst ist der Säuregrad wohl recht hoch.

Garten Center bietet oft einen Säuretest an, aber wenn du keine Zeit dafür hast dann lass doch einfach die Pflanzen deinen Garten erobern, die sich eh schon angesiedelt haben, z.B. Rhodendron, Azalee oder Erika sind da sehr wählerisch. Aber keine Sorge: Viele Pflanzen kommen in allerlei Erden gut zurecht. 

IN DIESEM SET:
Calluna vulgaris

Calluna vulgaris

Besenheide
× Besenheide

Link zum Pflanzenprofil:

Besenheide
Rhododendron molle subsp. japonicum

Rhododendron molle subsp. japonicum

Japan-Azalee
× Japan-Azalee

Link zum Pflanzenprofil:

Japan-Azalee
Bewerten:
Natasha Starkell
Geschrieben von Natasha Starkell

Working mum, struggling with gardening chores.

Folge mir auf:

Herbs and chips VORHERIGES SET:

Kräutergarten ohne Arbeit, Schmutz und Unkraut

von Natasha Starkell
flower bed - dahlia astilbe hydrangea phlox sedum Nächstes Set:

Eine Saison, eine Farbe

von Natasha Starkell

Beliebte Sets

acer palmatum 'Autumn Showers'
Von