Zwergkalmus 'Variegatus'

Acorus gramineus 'Variegatus' | Bewertung: 1 Bewertungen | Druck / PDF

Der Zwergkalmus oder Acorus gramineus ist eine überaus dekorative Sumpfpflanze. Falls du einen Teich in deinem Garten hast oder haben möchtest, dann eignet sich der Zwergkalmus ideal zur Verschönerung der Teichanlage. Er kann jedoch auch im Topf gepflanzt werden. Die Erde darf jedoch nie austrocknen. Also immer reichlich gießen und sogar etwas Wasser im Untersetzer stehen lassen. Der Zwergkalmus wird auch oft für den Einsatz im Goldfischbecken empfohlen. Die Pflanze kann eine Wuchshöhe von bis zu 35 cm erreichen. Am wohlsten fühlt sich der Zwergkalmus an feuchten, sonnigen bis halbschattigen Standorten und bei Temperaturen zwischen 18 bis 30°C. Der Zwergkalmus ist abgesehen vom häufigen Gießen überaus pflegeleicht.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 0.25
Breite [m]
  • 0.15
Dominierende Blütenfarbe
  • Unauffällig oder nicht vorhanden
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Juli
Blätter im Frühling
  • Gestreift
Blätter im Sommer
  • Gestreift
Blätter im Herbst
  • Gestreift
Blätter im Winter
  • Gestreift
Vermehrungs-Methoden
  • Abteilung
Wuchsform
  • Gruppenbildend
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z10-11
Hitzeverträglichkeit
  • H12-2
Wintertemperaturen [°C]
  • -1 - 4
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 1 - 210
Feuchtigkeit
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
  • schlecht drainiert
  • sumpfig
Bodenbeschaffenheit
  • tonig
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
Exponierte Lage?
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Wasser- & Teichrandpflanzen
  • Teichrandpflanzen
Verwendung
  • Dekoratives Laub
Kreativ-Kategorien
  • Für Einsteiger
  • Teichpflanzen
Gartenart
  • Sumpfgarten
  • Bauerngarten
  • Teich
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 2 bis 5 Jahre
4 Verwandte Pflanzen
Acorus gramineus Ogon

Zwergkalmus

PFLANZEN Acorus gramineus

Der Zwergkalmus oder Acorus gramineus ist eine überaus dekorative Sumpfpflanze. Falls du einen Teich in deinem Garten hast oder haben möchtest, dann eignet sich der Zwergkalmus ideal zur Verschönerung der Teichanlage. Er kann jedoch auch im Topf gepflanzt werden. Die Erde darf jedoch nie austrocknen. Also immer reichlich gießen und sogar etwas Wasser im Untersetzer stehen lassen. Der Zwergkalmus wird auch oft für den Einsatz im Goldfischbecken empfohlen. Die Pflanze kann eine Wuchshöhe von bis zu 35 cm erreichen. Am wohlsten fühlt sich der Zwergkalmus an feuchten, sonnigen bis halbschattigen Standorten und bei Temperaturen zwischen 18 bis 30°C. Der Zwergkalmus ist abgesehen vom häufigen Gießen überaus pflegeleicht.

Acorus gramineus Ogon

Zwergkalmus 'Ogon'

PFLANZEN Acorus gramineus 'Ogon' | -1°C - 4°C Anfänger Vollsonniger Stand