Zimmertanne

Araucaria heterophylla | Auch bekannt als: Norfolk-Tanne | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Lust auf einen nachhaltigen Weihnachtsbaum? Dann ist die Zimmertanne ideal, nie mehr jährlich das Spießruten-Laufen mit der Familie durchstehen.

Der deutsche Name der Araucaria heterophylla lautet nicht umsonst Zimmertanne, er ist nämlich einer von nur wenigen Nadelbäumen, die man auch im Zimmer halten kann. An ihre Pflege stellt sie einige Ansprüche – sie mag es hell, aber nicht direkt in der prallen Sonne, die ihr die Nadeln verbrennen kann. Sie verträgt keine Zugluft, braucht einen gleichmäßig feuchten Boden (aber keine Staunässe!), eine hohe Luftfeuchtigkeit und kann die warme Jahreszeit auch gern draußen an einem warmen, geschützten Standort verbringen. Zum Überwintern (Ende Oktober bis Ende Februar) braucht sie einen Platz, an dem es nicht viel wärmer als 10 Grad ist. In dieser Zeit solltest du kaum gießen.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 25 - 45
Breite [m]
  • 6 - 8
Dominierende Blütenfarbe
  • Unauffällig oder nicht vorhanden
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blätter im Frühling
  • Grün
Blätter im Sommer
  • Grün
Blätter im Herbst
  • Grün
Blätter im Winter
  • Grün
Auszeichnungen?
  • Ja, Duft bitte
Vermehrungs-Methoden
  • Halbharte Stecklinge
  • Saatgut
Wuchsform
  • kegelförmig
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z9-11
Hitzeverträglichkeit
  • H12-9
Wintertemperaturen [°C]
  • -7 - 4
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 120 - 210
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • tonig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
  • Halbschatten
Exponierte Lage?
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Zimmerpflanzen, exotische und andere Pflanzen
  • Zimmerpflanzen
Verwendung
  • Dekoratives Laub
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Für Einsteiger
  • Unsere Empfehlung
Gartenart
  • Haus oder Wintergarten
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 30 Jahre und länger