Säulenkaktee 'Fairy Castle'

Cereus tetragonus 'Fairy Castle' | Auch bekannt als: Säulenkaktus 'Fairy Castle' | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Cereus tetragonus ist eine Säulenkaktee, die vom südamerikanischen Kontinent stammt. Die Pflanzen können eine unten verholzende, baumartige Pflanze von mehreren Metern erreichen und sind an den vier- oder fünfrippigen, bläulich-grünen Säulen zu erkennen. Areolen sind entlang der Rippen aufgereiht und tragen kleine, harte Stacheln, in alle Richtungen weisend. Diese Areolen beherbergen Anlagen zu weiteren Verzweigungen oder zum Ausformen von Blüten. Die Blüten sind etwa 15cm lange, wachsige trichterförmige Blüten, die etwa 3 Tage halten. Sie öffnen nachts und verströmen einen starken, angenehmen Duft. Die Früchte sind hühnereigroß, außen rot mit weißem Fruchtfleisch und unzähligen, schwarzen Samen. Die Pflanze ist trockenresistent und verzweigt sich zu einem Kandelaber von dem unteren Drittel des Stammes an.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 0.6 - 0.9
Breite [m]
  • 0.3 - 0.4
Dominierende Blütenfarbe
  • Weiß
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
Blätter im Frühling
  • Grün
Blätter im Sommer
  • Grün
Blätter im Herbst
  • Grün
Blätter im Winter
  • Grün
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
  • Wurzelstecklinge
Wuchsform
  • Aufrecht
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z10-11
Hitzeverträglichkeit
  • Unbekannt
Wintertemperaturen [°C]
  • -1 - 4
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 0
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
Exponierte Lage?
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Kakteen & Sukkulenten
  • Kakteen
Verwendung
  • Dekoratives Laub und Attraktive Blüten
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Für Einsteiger
  • Farben
Gartenart
  • Haus oder Wintergarten
  • Container
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • Bis zu 20 Jahre
1 Verwandte Pflanzen

Säulenkaktee

PFLANZEN Cereus tetragonus

Cereus tetragonus ist eine Säulenkaktee, die vom südamerikanischen Kontinent stammt. Die Pflanzen können eine unten verholzende, baumartige Pflanze von mehreren Metern erreichen und sind an den vier- oder fünfrippigen, bläulich-grünen Säulen zu erkennen. Areolen sind entlang der Rippen aufgereiht und tragen kleine, harte Stacheln, in alle Richtungen weisend. Diese Areolen beherbergen Anlagen zu weiteren Verzweigungen oder zum Ausformen von Blüten. Die Blüten sind etwa 15cm lange, wachsige trichterförmige Blüten, die etwa 3 Tage halten. Sie öffnen nachts und verströmen einen starken, angenehmen Duft. Die Früchte sind hühnereigroß, außen rot mit weißem Fruchtfleisch und unzähligen, schwarzen Samen. Die Pflanze ist trockenresistent und verzweigt sich zu einem Kandelaber von dem unteren Drittel des Stammes an.