Rotbuche 'Dawyck Gold'

Fagus sylvatica 'Dawyck Gold' | Auch bekannt als: Gemeine Buche 'Dawyck Gold' | Bewertung: 3 Bewertungen | Druck / PDF

Die Rotbuche, auch als Gemeine Buche oder Fagus sylvatica bekannt, ist ein heimischer, dicht belaubter Baum. Die Rotbuche kann je nach Standort eine Höhe von bis zu 40m erreichen. Sie wächst mäßig schnell, etwa 60cm pro Jahr. Der Pflegeaufwand der Rotbuche ist ziemlich gering. Sie ist jedoch empfindlich gegen Industrieabgase. Meistens wird die Rotbuche geschnitten als Hecke eingesetzt. Sie kann auf einer Höhe von 1 – 4m gehalten werden. Dank der dichten Belaubung ist sie sehr blickdicht. Das Laub treibt Anfang Mai aus, strahlt im Sommer in einem kräftigen Grünton und verfärbt sich im Herbst gelbbräunlich. Die Blätter fallen jedoch erst im Winter vom Strauch. Ideal ist für eine Heckenpflanze!

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 18
Breite [m]
  • 7
Dominierende Blütenfarbe
  • Unauffällig oder nicht vorhanden
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blätter im Frühling
  • Gelb
Blätter im Sommer
  • Grün
Blätter im Herbst
  • Braun oder Bronze
Vermehrungs-Methoden
  • Veredlung
  • Saatgut
Wuchsform
  • Säulenförmig
  • kompakt
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z4-7
Hitzeverträglichkeit
  • H7-4
Wintertemperaturen [°C]
  • -34 - -12
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 14 - 90
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Halbschatten
Exponierte Lage?
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Bäume & Sträucher
  • Bäume
Verwendung
  • Laub, Wuchsform und Herbstfarbe
Kreativ-Kategorien
  • Für Einsteiger
  • Blütenpracht
  • Bonsai
  • Vertreibt die Nachbarn
Gartenart
  • Waldgelände
  • Parkanlage
Verwendungszweck
  • Solitär
  • Zierde
  • Hecken und Schutzwände (Sichtschutz)
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 30 Jahre und länger
7 Verwandte Pflanzen
Fagus sylvatica

Rotbuche

PFLANZEN Fagus sylvatica

Die Rotbuche, auch als Gemeine Buche oder Fagus sylvatica bekannt, ist ein heimischer, dicht belaubter Baum. Die Rotbuche kann je nach Standort eine Höhe von bis zu 40m erreichen. Sie wächst mäßig schnell, etwa 60cm pro Jahr. Der Pflegeaufwand der Rotbuche ist ziemlich gering. Sie ist jedoch empfindlich gegen Industrieabgase. Meistens wird die Rotbuche geschnitten als Hecke eingesetzt. Sie kann auf einer Höhe von 1 – 4m gehalten werden. Dank der dichten Belaubung ist sie sehr blickdicht. Das Laub treibt Anfang Mai aus, strahlt im Sommer in einem kräftigen Grünton und verfärbt sich im Herbst gelbbräunlich. Die Blätter fallen jedoch erst im Winter vom Strauch. Ideal ist für eine Heckenpflanze!

Rotbuche 'Dawyck'

PFLANZEN Fagus sylvatica 'Dawyck' | -34°C - -12°C Anfänger Halbschatten

Rotbuche 'Purpurea'

PFLANZEN Fagus sylvatica 'Purpurea' | -34°C - -12°C Anfänger Vollsonniger Stand