Rebutia heliosa

Rebutia heliosa | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Mag keinen Regen – aber dafür in den kalten Monaten dein warmes Zuhause

Hoch in den Bergen Boliviens ist Rebutia heliosa beheimatet, ein kleiner Kaktus, dessen Form an eine plattgedrückte Kugel erinnert. Er wächst in Gruppen, wobei die einzelnen Exemplare mit einem Durchmesser von ungefähr 2,5 cm nicht gerade riesig sind. Die Blüten haben einen Durchmesser von bis zu 5,5 cm und sind damit ein ganzes Stückchen größer! Mit ihrer leuchtend orangen bis purpurroten Farbe und den vielen gelben Staubgefäßen sind sie zudem ein echter Hingucker. Als Standort wünscht Rebutia heliosa sich ein helles Fleckchen, möglichst nicht in der direkten Sonne. Im Sommer kann er draußen stehen, dabei solltest du ihn vor Regen schützen. Von November bis März hält er „Winterschlaf“, am besten bei 6-14°C.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 0.1
Breite [m]
  • 0.15
Dominierende Blütenfarbe
  • Unterschiedlich
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Juni
  • Juli
  • August
Blätter im Frühling
  • Graugrün
Blätter im Sommer
  • Graugrün
Blätter im Herbst
  • Graugrün
Blätter im Winter
  • Graugrün
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
  • Ableger
Wuchsform
  • Gruppenbildend
Umgebung
Kälteverträglichkeit
  • Z12-15
Hitzeverträglichkeit
  • H12-1
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 0 - 210
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
Nutzung
Standard Kategorie
  • Kakteen & Sukkulenten
  • Kakteen
Verwendung
  • Attraktive Blüten und Wuchsform
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Für Einsteiger
  • Farben
Gartenart
  • Haus oder Wintergarten
Verwendungszweck
  • Blumenbeete
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • Bis zu 10 Jahre