Purpus Heckenkirsche 'Winter Beauty'

Lonicera x purpusii 'Winter Beauty' | Auch bekannt als: Wintergeißblatt 'Winter Beauty' | Bewertung: 1 Bewertungen | Druck / PDF

Die Purpus Heckenkirsche, auch Wintergeißblatt oder Lonicera x purpusii genannt, ist eine im Winter blühende Geißblattart. Die zierenden, cremeweißen Blüten erscheinen je nach Witterung und Standort bereits im Dezember und zieren den Strauch bis Ende April. Die schönen Blüten verströmen einen herrlichen Duft im Garten. Im Sommer bilden sich rote Früchte, welche ebenfalls sehr zierend wirken. Die Purpus Heckenkirsche verfügt über mittelgrüne, eiförmige Blätter, die den Strauch an windgeschützten Stellen das ganze Jahr über in grün schmücken. In raueren Klimazonen fallen die Blätter Ende des Winters ab und treiben schon sehr bald wieder aus. Der robuste Zierstrauch benötigt keinen Rückschnitt aber ältere Äste können zu optischen Zwecken ausgelichtet werden. Setze mit der Purpus Heckenkirsche bereits im Winter schöne Akzente in deinem Garten.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • ja
Giftig: Kommentare
  • Vermeide es, die Beeren zu essen, da man sonst leichte Magenprobleme bekommen kann
Höhe [m]
  • 2 - 3
Breite [m]
  • 2.5
Dominierende Blütenfarbe
  • Weiß
Blütenduft
  • Ja, Duft bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Wintermitte
  • Spätwinter
  • März
  • Frühwinter
Blätter im Frühling
  • Grün
Blätter im Sommer
  • Grün
Vermehrungs-Methoden
  • Unverholzte Stecklinge
  • Saatgut
  • Steckhölzer
Wuchsform
  • buschig
  • rundlich
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z7-9
Hitzeverträglichkeit
  • H9-3
Wintertemperaturen [°C]
  • -18 - -1
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 7 - 150
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • tonig
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
  • Halbschatten
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Bäume & Sträucher
  • Sträucher
Verwendung
  • Attraktive Blüten
Kreativ-Kategorien
  • Dezent duftend
  • Für Einsteiger
  • Farben
  • Bonsai
  • Vertreibt die Nachbarn
  • Für Vögel und Bienen
Gartenart
  • Bauerngarten
  • Küstengelegen
Verwendungszweck
  • Ufer und Hänge
  • Bodendecker
  • Hecken und Schutzwände (Sichtschutz)
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • Bis zu 20 Jahre
1 Verwandte Pflanzen
Lonicera purpusii Winter Beauty

Purpus Heckenkirsche

PFLANZEN Lonicera x purpusii

Die Purpus Heckenkirsche, auch Wintergeißblatt oder Lonicera x purpusii genannt, ist eine im Winter blühende Geißblattart. Die zierenden, cremeweißen Blüten erscheinen je nach Witterung und Standort bereits im Dezember und zieren den Strauch bis Ende April. Die schönen Blüten verströmen einen herrlichen Duft im Garten. Im Sommer bilden sich rote Früchte, welche ebenfalls sehr zierend wirken. Die Purpus Heckenkirsche verfügt über mittelgrüne, eiförmige Blätter, die den Strauch an windgeschützten Stellen das ganze Jahr über in grün schmücken. In raueren Klimazonen fallen die Blätter Ende des Winters ab und treiben schon sehr bald wieder aus. Der robuste Zierstrauch benötigt keinen Rückschnitt aber ältere Äste können zu optischen Zwecken ausgelichtet werden. Setze mit der Purpus Heckenkirsche bereits im Winter schöne Akzente in deinem Garten.