Ocimum basilcum purpurea

Ocimum basilcum purpurea | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Lust auf Pizza Margherita, und komplett verrückt? Dann pflanz dir Lila Basilikum und schockiere die Gäste.

Die Ocimum basilcum purpurea wird überwiegend auch einfach als lila Basilikum bezeichnet und stammt aus der Familie der Lippenblüter. Der Name liegt natürlich an der intensiven Farbe, dass das sonst wohlbekannte Grün ersetzt. Pflanzlich gibt es keine Unterscheide zum normalen – grünen – Basilikum und sie stehen im Garten als auch im Topf im Haus gerne nebeneinander. Auch sie wird ca. 20cm hoch, ihre Blätter können ebenfalls zum köstlichen Verzehr genutzt werden. Der Boden sollte gut durchlässig und mit guten Anbindungen an das Wasser haben, dann blüht sie von Juni bis Ende Oktober.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 0.7 - 1
Breite [m]
  • 0.5
Dominierende Blütenfarbe
  • Rosa
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blätter im Sommer
  • Pink oder lila
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
Wuchsform
  • Gruppenbildend
  • Aufrecht
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z9-11
Hitzeverträglichkeit
  • H11-1
Wintertemperaturen [°C]
  • -7 - 4
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 0 - 210
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
Exponierte Lage?
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Gemüse & Kräuter
  • Kräuter
Verwendung
  • Für die Küche
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Schnellwachsend
  • Für Einsteiger
  • Essen im Freien
Gartenart
  • Container
  • Gemüsegarten
  • Stadt
Verwendungszweck
  • Abgrenzung
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • Weniger als 1 Jahr