Nepenthes ventricosa

Nepenthes ventricosa | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Die Kanne braucht viel feuchte Luft – und noch mehr kleine Tiere, denn der Appetit hört nie auf.

Die philippinische Nepenthes ventricosa ist eine natürliche Kreuzung aus der Gattung der Kannenpflanzen – ein echter Fleischfresser! Sie ist ideal, wenn du noch nie mit fleischfressenden Pflanzen zu tun hattest, denn sie gilt als die am einfachsten zu kultivierende Nepenthes-Art. Kannenpflanzen brauchen normalerweise eine extrem hohe Luftfeuchtigkeit, diese Art kommt auch mit 60-70 % zurecht, wenn du sie regelmäßig besprühst. Sie kann deshalb auch ganz normal am Fenster stehen und muss nicht unbedingt ins Terrarium. Regelmäßig gießen – dabei ebenso wie beim Sprühen kalkfreies Wasser verwenden. Wichtig ist auch ein sehr heller Standort, wobei du direkte Mittagssonne vermeiden solltest (vor allem im Sommer).

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 4
Breite [m]
  • 0
Dominierende Blütenfarbe
  • Mehrere Farben
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blätter im Frühling
  • Grün, rote Schattierungen
Blätter im Sommer
  • Grün, rote Schattierungen
Blätter im Herbst
  • Grün, rote Schattierungen
Blätter im Winter
  • Grün, rote Schattierungen
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
  • Absenken
Umgebung
Kälteverträglichkeit
  • Z14-15
Hitzeverträglichkeit
  • H12-1
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 0 - 210
Lichtverträglichkeit
  • Halbschatten
Nutzung
Standard Kategorie
  • Zimmerpflanzen, exotische und andere Pflanzen
  • Fleischfressende Pflanzen
Verwendung
  • Bunte Kannen
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
Gartenart
  • Haus oder Wintergarten
  • Grassebene
Verwendungszweck
  • Wände, Rankgitter und Pergolas
Anstrengungen
  • Fortgeschrittene
Jahreswachstum
  • 2 bis 5 Jahre