Koreanischer Ahorn

Acer pseudosieboldianum | Bewertung: 1 Bewertungen | Druck / PDF

Grün, gelb, orange und rot – neben einem Lavendelstrauch erzeugt dieser Ahorn den perfekten Regenbogen...

Der Koreanische Ahorn oder Acer pseudosieboldianum ist ein kleiner Laubbaum mit einer aufrechten, breitovalen Krone. Er kann eine Wuchshöhe von bis zu 8 m erreichen. Die Blätter des Koreanischen Ahorns sind 9 oder 11-lappig, bis zu 14cm breit und haben eine herzförmige Basis. Der Koreanische Ahorn bietet ein wunderbares Farbenspiel. Im Sommer sind seine Blätter dunkelgrün, im Herbst verfärben sie sich gelb, orange und rot. Die Blütezeit dauert von Mai bis Juni. Die Einzelblüten sind von cremeweißer Farbe. Der Koreanische Ahorn ist frosthart und sehr pflegeleicht. Er gedeiht am besten an sonnigen oder halbschattigen Standorten.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 5 - 6
Breite [m]
  • 6
Dominierende Blütenfarbe
  • Grün
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • März
  • April
Blätter im Frühling
  • Grün
Blätter im Sommer
  • Grün
Blätter im Herbst
  • Rote Schattierungen
Vermehrungs-Methoden
  • Veredlung
  • Saatgut
  • Okulieren
Wuchsform
  • buschig
  • rundlich
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z5-7
Hitzeverträglichkeit
  • H7-1
Wintertemperaturen [°C]
  • -29 - -12
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 0 - 90
Feuchtigkeit
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • tonig
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
  • Halbschatten
Exponierte Lage?
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Bäume & Sträucher
  • Sträucher
Verwendung
  • Dekoratives Laub
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Für Einsteiger
  • Blütenpracht
Gartenart
  • Waldgelände
  • Parkanlage
  • Stadt
Verwendungszweck
  • Solitär
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • Bis zu 20 Jahre