Japanischer Straußenfarn

Matteuccia orientalis | Bewertung: 2 Bewertungen | Druck / PDF

Ist nicht ansteckend. Also für einen Mini-Garten perfekt, wenn der Schatten hat

Der Japanische Straußenfarn (Matteuccia orientalis) hat gegenüber seinem einheimischen Verwandten, dem Straußenfarn Matteucia struthiopteris, einen eindeutigen Vorteil: Er bildet keine Ausläufer, über die er sich verbreitet und ist deshalb auch für kleinere Gärten geeignet. Seine Wedel sind von einem leuchtenden Grün und hängen bogig über. Sehr dekorativ sind auch die roten Stiele. Der Japanische Straußenfarn wird ca. 80-90 cm hoch. Er sollte im Frühjahr gepflanzt werden und kommt besonders gut zur Geltung, wenn du ihn an einem halbschattigen bis schattigen Standort vereinzelt zwischen flache Bodendecker setzt. Der Boden sollte kühl, frisch bis feucht und gut durchlässig sein. Im Winter unbedingt gut abdecken!

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 0.4 - 0.6
Breite [m]
  • 0.6
Dominierende Blütenfarbe
  • Unauffällig oder nicht vorhanden
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blätter im Frühling
  • Grün
Blätter im Sommer
  • Grün
Blätter im Herbst
  • Braun oder Bronze
Auszeichnungen?
  • Ja, Duft bitte
Vermehrungs-Methoden
  • Abteilung
  • Sporen
Wuchsform
  • Gruppenbildend
  • ausbreitend
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
Kälteverträglichkeit
  • Z6-8
Hitzeverträglichkeit
  • H8-1
Wintertemperaturen [°C]
  • -23 - -7
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 0 - 120
Feuchtigkeit
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
  • schlecht drainiert
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • tonig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Halbschatten
  • Vollschatten
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Gräser, Farne & Bambus
  • Farne
Verwendung
  • Dekoratives Laub
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Für Einsteiger
  • Wir lieben die Dunkelheit
  • Teichpflanzen
  • Unsere Empfehlung
Gartenart
  • Sumpfgarten
  • Waldgelände
  • Bauerngarten
  • Teich
Verwendungszweck
  • Schatten
  • Abgrenzung
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • Bis zu 10 Jahre