Hainbuche 'Fastigiata'

Carpinus betulus 'Fastigiata' | Auch bekannt als: Weißbuche 'Fastigiata', Hagebuche 'Fastigiata' | Bewertung: 2 Bewertungen | Druck / PDF

Die Hainbuche ist ebenfalls unter den Namen Weißbuche, Hagebuche, Hornbaum oder Carpinus betulus bekannt. Es handelt sich um einen sommergrünen Laubbaum, der eine Höhe von bis zu 20m erreichen kann. Besonders eindrücklich ist der Stamm, der einen Durchmesser von bis zu 1m erreichen kann. Im Herbst verfärbt sich das Laub leuchtend gelb. Die Hainbuche ist sehr schnittverträglich und kann oftmals in Gartenanlagen gefunden werden. Meistens wird dieser mittelgroße Baum in die klassischen Kugel- oder Zylinderformen geschnitten. Die Hainbuche wirkt äußerst dekorativ und hat ein großes, gestalterisches Potential.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 15
Breite [m]
  • 12
Dominierende Blütenfarbe
  • Gelb
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • April
  • Mai
Blätter im Frühling
  • Grün
Blätter im Sommer
  • Grün
Blätter im Herbst
  • Gelb
Vermehrungs-Methoden
  • Unverholzte Stecklinge
  • Veredlung
  • Saatgut
  • Okulieren
Wuchsform
  • breit kegelförmig
  • aufrecht
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z4-8
Hitzeverträglichkeit
  • H8-1
Wintertemperaturen [°C]
  • -34 - -7
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 0 - 120
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • tonig
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
  • Halbschatten
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Bäume & Sträucher
  • Bäume
Verwendung
  • Laub, Wuchsform und Herbstfarbe
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Für Einsteiger
  • Blütenpracht
  • Bonsai
  • Vertreibt die Nachbarn
Gartenart
  • Waldgelände
  • Parkanlage
Verwendungszweck
  • Solitär
  • Hecken und Schutzwände (Sichtschutz)
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • Bis zu 30 Jahre
5 Verwandte Pflanzen
Carpinus betulus

Hainbuche

PFLANZEN Carpinus betulus

Die Hainbuche ist ebenfalls unter den Namen Weißbuche, Hagebuche, Hornbaum oder Carpinus betulus bekannt. Es handelt sich um einen sommergrünen Laubbaum, der eine Höhe von bis zu 20m erreichen kann. Besonders eindrücklich ist der Stamm, der einen Durchmesser von bis zu 1m erreichen kann. Im Herbst verfärbt sich das Laub leuchtend gelb. Die Hainbuche ist sehr schnittverträglich und kann oftmals in Gartenanlagen gefunden werden. Meistens wird dieser mittelgroße Baum in die klassischen Kugel- oder Zylinderformen geschnitten. Die Hainbuche wirkt äußerst dekorativ und hat ein großes, gestalterisches Potential.

Hainbuche 'Aspleniifolia'

PFLANZEN Carpinus betulus 'Aspleniifolia' | -34°C - -7°C Anfänger Vollsonniger Stand, Halbschatten

Hainbuche 'Columnaris'

PFLANZEN Carpinus betulus 'Columnaris' | -34°C - -7°C Anfänger Halbschatten, Vollsonniger Stand

Hainbuche 'Fountaine'

PFLANZEN Carpinus betulus 'Fountaine' | -34°C - -7°C Anfänger Vollsonniger Stand, Halbschatten

Hainbuche 'Pendula'

PFLANZEN Carpinus betulus 'Pendula' | -34°C - -7°C Anfänger Halbschatten, Vollsonniger Stand