Gewöhnlicher Judasbaum

Cercis siliquastrum | Auch bekannt als: Judasbaum | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Wie, den nicht im geschützt-sonnigen Garten? Du Judas! Also flink pflanzen

Vor allem im Frühjahr ist der Gewöhnliche Judasbaum (Cercis siliquastrum) ein toller Hingucker. Im April und Mai, noch bevor sich die Blätter zeigen, blüht dieser Strauch oder kleiner Baum sehr intensiv in leuchtendem Rosa, wobei die Blütentrauben direkt an den Ästen und Zweigen und sogar am Stamm sitzen. Dieser Judasbaum kann 3 bis 6 Meter hoch und ebenso breit werden. Den besten Aha-Effekt erzielst du, wenn du diesem Prachtexemplar einen Einzelplatz reservierst, an dem seine außergewöhnliche Blüte so richtig zur Geltung kommt. Dieser Ort sollte sonnig und geschützt mit mäßig trockenem bis frischem und durchlässigem Boden sein. Vor Kahlfrost schützen!

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 10
Breite [m]
  • 10
Dominierende Blütenfarbe
  • Rosa
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • März
  • April
  • Mai
Blätter im Frühling
  • Blaugrün
Blätter im Sommer
  • Blaugrün
Blätter im Herbst
  • Gelb
Vermehrungs-Methoden
  • Halbharte Stecklinge
  • Saatgut
  • Okulieren
Wuchsform
  • ausbreitend
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z6-9
Hitzeverträglichkeit
  • H9-3
Wintertemperaturen [°C]
  • -23 - -1
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 7 - 150
Feuchtigkeit
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
  • Halbschatten
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Bäume & Sträucher
  • Sträucher
Verwendung
  • Attraktive Blüten
Kreativ-Kategorien
  • Für Einsteiger
  • Farben
  • Blütenpracht
Gartenart
  • Waldgelände
  • Parkanlage
  • Bauerngarten
Verwendungszweck
  • Solitär
  • Architektonisch
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 30 Jahre und länger
1 Verwandte Pflanzen