Gemeine Schafgarbe 'Cerise Queen'

Achillea millefolium 'Cerise Queen' | Auch bekannt als: Schafgarbe 'Cerise Queen' | Bewertung: 2 Bewertungen | Druck / PDF

Die wunderschöne Farbe versteckt sich bei der Schafgarbe mit dem Künstlernamen „Lachsschönheit“ schon ein wenig im Namen - Achillea millefolium f. rosea. Rosarot strahlt die Staude im Garten, in der Hecke, an der Brache. Sie findet wirklich überall einen Weg zum Überleben, weswegen wir dringend empfehlen, sie in den Garten zu integrieren. Wenn der Frühling schon angenehm warm war, dann zeigt sich die Röhrenblüte ab Mai und manchmal sogar ganz bis in den Oktober hinein, du hast also wirklich was von ihr. Und außer einem sonnigen Ort und ein wenig Wasser auf die durchlässige Erde musst du auch gar nichts unternehmen.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • ja
Giftig: Kommentare
  • Hautirritationen möglich, wenn man die Blätter anfasst
Höhe [m]
  • 0.4 - 0.7
Breite [m]
  • 0.6
Dominierende Blütenfarbe
  • Rosa
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Juni
Blätter im Sommer
  • Grün
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
  • Abteilung
Wuchsform
  • kompakt
  • ausbreitend
Umgebung
Säuregehalt
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z1-11
Hitzeverträglichkeit
  • H9-3
Wintertemperaturen [°C]
  • -46 - 4
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 7 - 150
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Blumen & Stauden
  • Wiesenblumen
Verwendung
  • Attraktive Blüten
Kreativ-Kategorien
  • Für Einsteiger
  • Farben
Gartenart
  • Bauerngarten
  • Steingarten
  • Wiesen
  • Grassebene
Verwendungszweck
  • Schnittblumen
  • Abgrenzung
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 2 bis 5 Jahre
18 Verwandte Pflanzen