Epiphyllum crenatum

Epiphyllum crenatum | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Die Blüte öffnet sich nur für eine Nacht – ein Kaktus, der Shakespeare gelesen zu haben scheint

Egal ob du eine Kakteensammlung hast oder nur auf der Suche nach besonders schönen Exemplaren für eine besondere Stelle in deinem Garten oder auf der Terrasse bist – Epiphyllum crenatum ist auf alle Fälle eine gute Wahl. Dieser in Mittelamerika beheimatete Kaktus wird bis zu einem Meter hoch. Den Winter sollte er drinnen bei mindestens 12-15°C verbringen, im Sommer schätzt er ein sonniges, warmes Plätzchen draußen an der Luft. Seine bis zu 29 cm langen, gelblich-weißen Blüten sind ein echter Traum! Sie öffnen sich nur für eine einzige Nacht und duften intensiv. Epiphyllum crenatum braucht im Sommer regelmäßig Wasser, Staunässe dabei vermeiden. Im Winter (bis März/April) nur aller drei Wochen etwas gießen.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 3
Breite [m]
  • 3
Dominierende Blütenfarbe
  • Weiß
Blütenduft
  • Ja, Duft bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Juni
  • Juli
  • August
Blätter im Frühling
  • Graugrün
Blätter im Sommer
  • Graugrün
Blätter im Herbst
  • Graugrün
Blätter im Winter
  • Graugrün
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
  • Kopfstecklinge
Wuchsform
  • buschig
  • Aufrecht
Umgebung
Kälteverträglichkeit
  • Z11-12
Hitzeverträglichkeit
  • H12-1
Wintertemperaturen [°C]
  • 4 - 0
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 0 - 210
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
Lichtverträglichkeit
  • Halbschatten
Nutzung
Standard Kategorie
  • Kakteen & Sukkulenten
  • Kakteen
Verwendung
  • Attraktive Blüten
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Dezent duftend
  • Für Einsteiger
  • Farben
  • Für Vögel und Bienen
Gartenart
  • Haus oder Wintergarten
  • Container
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • Bis zu 10 Jahre