Echter Kümmel

Carum carvi | Auch bekannt als: Wiesen-Kümmel, Gemeiner Kümmel | Bewertung: 1 Bewertungen | Druck / PDF

Echter Kümmel gehört in den echten Garten. Mit echt feuchtem Boden. Echt

Die einen mögen ihn, die anderen nicht – Echter Kümmel (Carum carvi) ist ein Gewürz, das die Meinungen spaltet. Diese krautig wachsende Pflanze ist eine der ältesten Gewürzpflanzen und spielt auch in der Naturheilkunde eine wichtige Rolle. So fördert Kümmel beispielsweise die Verdauung und lindert Rheuma. Hierzulande findest du ihn auch als Wildpflanze an Wegrändern und auf Wiesen. Die Suche nach ihm kannst du dir aber sparen, wenn du ihm ein Plätzchen in deinem Kräutergarten reservierst. Die Pflanze wird 30-80, teilweise sogar bis zu 120 cm hoch und wünscht sich einen sonnigen Standort mit feuchtem Boden. Kümmel ist ziemlich anspruchslos, so lange er nicht im Trockenen stehen muss!

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 0.6
Breite [m]
  • 0.3
Dominierende Blütenfarbe
  • Weiß
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Juni
Blätter im Sommer
  • Grün
Blätter im Herbst
  • Grün
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
Wuchsform
  • buschig
Umgebung
Säuregehalt
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z3-9
Hitzeverträglichkeit
  • H8-1
Wintertemperaturen [°C]
  • -40 - -1
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 0 - 120
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
Bodenbeschaffenheit
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Gemüse & Kräuter
  • Kräuter
Verwendung
  • Für die Küche
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Schnellwachsend
  • Für Einsteiger
  • Essen im Freien
  • Für Vögel und Bienen
  • Zähe Überlebenskünstler
Gartenart
  • Bauerngarten
  • Gemüsegarten
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 1 bis 2 Jahre