Echinopsis spachiana

Echinopsis spachiana | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Die weißen Blüten in der Nacht sind ein einmaliges Erlebnis - wortwörtlich

Wenn du dich an der dekorativen Blüte des Echinopsis spachiana erfreuen willst, musst du Geduld mitbringen. Die zauberhaften weißen Blüten dieses argentinischen Kaktusses, die bis zu 15 cm groß sind, zeigen sich nämlich nur an erwachsenen Exemplaren. Und dann erstrahlen sie auch nur eine einzige Nacht... Der Säulenkaktus Echinopsis spachiana schafft eine Höhe von bis zu 2 Metern. Hierzulande muss er sich auf ein Leben im Blumentopf beschränken, wobei er sich im Sommer über ein sonniges, helles Plätzchen in deinem Garten freut. Im Winter muss er drinnen an einem kühlen Ort stehen und darf kaum gegossen werden. Im Sommer braucht er etwas mehr Wasser. Als Boden ist Kakteenerde ideal, oder du mischst Erde mit grobkörnigem Sand.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 1 - 2
Breite [m]
  • 0.75
Dominierende Blütenfarbe
  • Weiß
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Juli
Blätter im Frühling
  • Grün
Blätter im Sommer
  • Grün
Blätter im Herbst
  • Grün
Blätter im Winter
  • Grün
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
  • Ableger
Umgebung
Kälteverträglichkeit
  • Z14-15
Hitzeverträglichkeit
  • H12-10
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 150 - 210
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
Nutzung
Standard Kategorie
  • Kakteen & Sukkulenten
  • Kakteen
Verwendung
  • Attraktive Blüten
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Für Einsteiger
  • Farben
Gartenart
  • Haus oder Wintergarten
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • Bis zu 10 Jahre