Echinopsis backebergii

Echinopsis backebergii | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Im Sommer draußen, im Winter drinnen – es sei denn, du wohnst in der Nähe der Anden

Bis in einer Höhe von fast 4.000 Metern kann man in Bolivien und Peru auf Echinopsis backebergii treffen – einen zumeist kugelig wachsenden, polsterbildenden Kaktus. Seine verschiedenen Varianten unterscheiden sich hauptsächlich in der Farbe der Blüte, die von Rosa bis Dunkelrot reicht. Die hübschen Blüten zeigen sich nur tagsüber und haben einen weißen Schlund, aus dem die zarten gelben Staubgefäße schauen. Die einzelnen Triebe werden mit maximal 5 cm nicht besonders hoch. Dieser Kaktus gilt als sehr blühfreudig. Stelle ihn im Sommer an eine sonnige, luftige Stelle in den Garten oder auf die Terrasse und überwintere ihn drinnen an einem kühlen Ort. Mit ein wenig Glück blüht Echinopsis backebergii von Mai bis Oktober!

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 0.05
Breite [m]
  • 0
Dominierende Blütenfarbe
  • Unterschiedlich
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Juni
  • Juli
  • August
Blätter im Frühling
  • Grün
Blätter im Sommer
  • Grün
Blätter im Herbst
  • Grün
Blätter im Winter
  • Grün
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
  • Ableger
Wuchsform
  • Gruppenbildend
  • hochwüchsig
Umgebung
Kälteverträglichkeit
  • Z12-15
Hitzeverträglichkeit
  • H12-10
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 150 - 210
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
Nutzung
Standard Kategorie
  • Kakteen & Sukkulenten
  • Kakteen
Verwendung
  • Attraktive Blüten
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Für Einsteiger
  • Farben
Gartenart
  • Haus oder Wintergarten
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • Bis zu 10 Jahre