Carex siderosticha

Carex siderosticha | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Das Gras sauer werden kann weiß man in den Niederlanden schon lange – hier muss die Segge erst für dieses Wissen sorgen

Die Carex siderosticha ist eine Pflanzenart, die zur Gattung der Seggen und zur Familie der Sauergrasgewächsen gehört. Die Carex siderosticha umfasst verschiedene Sorten, die sich jedoch alle durch ihre breiten Blätter auszeichnen. Dieses frostharte Ziergras übersteht auch tiefere Wintertemperaturen und bringt etwas Farbe in den sonst so kahlen Wintergarten. Am besten gedeihen die Carex siderosticha Ziergräser an feuchten und halbschattigen Standorten. Das Ziergras kann auch problemlos in einem großen Topf gepflanzt werden, denn es wirkt auch auf der Terrasse oder dem Balkon überaus dekorativ. Es kann auch gut zur Unterpflanzung von Bambus verwendet werden.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 0.3
Breite [m]
  • 0.4
Dominierende Blütenfarbe
  • Braun
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Mai
Blätter im Frühling
  • Grün
Blätter im Sommer
  • Grün
Blätter im Herbst
  • Grün
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
  • Abteilung
Wuchsform
  • Gruppenbildend
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • #N/A
Hitzeverträglichkeit
  • #N/A
Feuchtigkeit
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
  • schlecht drainiert
  • sumpfig
  • Wasseranlage
Bodenbeschaffenheit
  • tonig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
  • Halbschatten
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Wasser- & Teichrandpflanzen
  • Teichrandpflanzen
Verwendung
  • Dekoratives Laub
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Für Einsteiger
  • Teichpflanzen
Gartenart
  • Sumpfgarten
  • Waldgelände
  • Bauerngarten
  • Küstengelegen
  • Teich
Verwendungszweck
  • Schnittblumen
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 2 bis 5 Jahre
1 Verwandte Pflanzen