Byblis liniflora

Byblis liniflora | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Sieht so friedlich aus – und frisst dann kleine Tiere. Sowohl drinnen als auch draußen.

Mit ihren langen, zarten Fangblättern, die sich von einem einzelnen Stamm aus in alle Richtungen recken, hat Byblis liniflora fast schon etwas Feenhaftes. Aber lass dich von der zerbrechlichen Optik nicht täuschen – das Märchenwesen ist eine fleischfressende Pflanze, die zu den Regenbogenpflanzengewächsen gehört. Ihre Wurzeln und Fangblätter sind sehr empfindlich, deshalb solltest du sie an einem wind- und wettergeschützten Standort kultivieren. Auch die lila Blüten sind sehr delikat. Byblis liniflora wird bis zu 25 cm hoch und wächst strauchartig sowohl drinnen als auch draußen, stirbt aber ab, sobald es kälter als 12°C wird. Sie braucht einen gut durchlässigen Boden. Diesen immer feucht halten, Staunässe aber vermeiden.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 0.25
Breite [m]
  • 0.2
Dominierende Blütenfarbe
  • Lila
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Juni
Blätter im Frühling
  • Grün
Blätter im Sommer
  • Grün
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
Wuchsform
  • Verzweigung
  • Aufrecht
Umgebung
Kälteverträglichkeit
  • Z11
Hitzeverträglichkeit
  • Unbekannt
Wintertemperaturen [°C]
  • 4
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 0
Feuchtigkeit
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
Nutzung
Standard Kategorie
  • Zimmerpflanzen, exotische und andere Pflanzen
  • Fleischfressende Pflanzen
Verwendung
  • Dekoratives Laub und Attraktive Blüten
Kreativ-Kategorien
  • Für Einsteiger
  • Farben
Gartenart
  • Haus oder Wintergarten
  • Container
Verwendungszweck
  • Bodendecker
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 2 bis 5 Jahre