Breitblättrige Platterbse 'Blushing bride'

Lathyrus latifolius 'Blushing bride' | Auch bekannt als: Breitblatt-Platterbse 'Blushing bride', Bukettwicke 'Blushing bride' | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Die Breitblättrige Platterbse ist auch unter den Namen Breitblatt-Platterbse, Bukettwicke oder botanisch Lathyrus latifolius bekannt. Die stark wachsende und reich blühende Kletterpflanze wird hierzulande als Zierpflanze kultiviert. Die Breitblättrige Platterbse entzückt mit ihren eleganten Schmetterlingsblüten. Um die 15 Einzelblüten bilden traubenartige Blütenstände, die steif aufrecht stehen. Je nach Sorte blüht die Breitblättrige Platterbse in weiß oder in verschiedenen rosafarbenen oder violetten Nuancen. Da diese Kletterpflanze zur Selbstaussaat neigt, solltest du die verblühten Blütenstände zurückschneiden. Davon abgesehen ist die Breitblättrige Platterbse überaus pflegeleicht und stellt eine Ergänzung für jeden Garten dar.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • ja
Giftig: Kommentare
  • Vermeide es, die Samen zu essen, da man sonst leichte Magenprobleme bekommen kann
Höhe [m]
  • 1.5 - 2
Breite [m]
  • 2
Dominierende Blütenfarbe
  • Lila
Blütenduft
  • Ja, Duft bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Juli
  • August
  • September
Blätter im Sommer
  • Graugrün
Blätter im Herbst
  • Graugrün
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
Wuchsform
  • Kletternd
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z6-9
Hitzeverträglichkeit
  • H9-5
Wintertemperaturen [°C]
  • -23 - -1
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 30 - 150
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • tonig
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
  • Halbschatten
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Blumen & Stauden
  • Stauden
Verwendung
  • Attraktive Blüten
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Schnellwachsend
  • Dezent duftend
  • Für Einsteiger
  • Farben
  • Blütenpracht
  • Für Vögel und Bienen
Gartenart
  • Bauerngarten
Verwendungszweck
  • Schnittblumen
  • Ufer und Hänge
  • Wände, Rankgitter und Pergolas
  • Abgrenzung
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 1 bis 2 Jahre
2 Verwandte Pflanzen
Lathyrus latifolius mixed

Breitblättrige Platterbse

PFLANZEN Lathyrus latifolius

Die Breitblättrige Platterbse ist auch unter den Namen Breitblatt-Platterbse, Bukettwicke oder botanisch Lathyrus latifolius bekannt. Die stark wachsende und reich blühende Kletterpflanze wird hierzulande als Zierpflanze kultiviert. Die Breitblättrige Platterbse entzückt mit ihren eleganten Schmetterlingsblüten. Um die 15 Einzelblüten bilden traubenartige Blütenstände, die steif aufrecht stehen. Je nach Sorte blüht die Breitblättrige Platterbse in weiß oder in verschiedenen rosafarbenen oder violetten Nuancen. Da diese Kletterpflanze zur Selbstaussaat neigt, solltest du die verblühten Blütenstände zurückschneiden. Davon abgesehen ist die Breitblättrige Platterbse überaus pflegeleicht und stellt eine Ergänzung für jeden Garten dar.