Braune Segge

Carex petriei | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Das immergrüne Gras leuchtet in Gold und Bronze. Da hat die Evolution wohl gut Spaß gehabt, als sie sich den Teichrand ausgeguckt haben

Eine Mischung aus Gold, Bronze und Feuerrot wird sich in deinem Garten einfinden, wenn du dieses Gras namens Braune Segge ins Warme pflanzt. Botanisch eher als Carex petriei geläufig, ist das horstige Gras ziemlich aufrecht, stoppt bei gut 25cm und ist dankenswerterweise immergrün. Zudem ist die Pflege äußerst gering. Sie benötigt lediglich einen feuchten Standort im Halbschatten, dann sind Juni und Juli farbenintensiver denn je. Tipp: in größeren Gruppen am Teichrand gepflanzt kommt die Braue Segge so richtig zur Geltung.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 0.25
Breite [m]
  • 0.15
Dominierende Blütenfarbe
  • Braun
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Juni
  • Juli
Blätter im Frühling
  • Braun oder Bronze
Blätter im Sommer
  • Braun oder Bronze
Blätter im Herbst
  • Braun oder Bronze
Blätter im Winter
  • Braun oder Bronze
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
  • Abteilung
Wuchsform
  • Dicht
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z7-9
Hitzeverträglichkeit
  • H9-7
Wintertemperaturen [°C]
  • -18 - -1
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 60 - 150
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • tonig
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
  • Halbschatten
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Gräser, Farne & Bambus
  • Gräser
Verwendung
  • Dekoratives Laub
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Für Einsteiger
  • Teichpflanzen
  • Für jede Jahreszeit
Gartenart
  • Sumpfgarten
  • Bauerngarten
  • Container
  • Stadt
Verwendungszweck
  • Blumenbeete
  • Abgrenzung
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 2 bis 5 Jahre