Blaugrüne Binse

Juncus inflexus | Auch bekannt als: Blaubinse | Bewertung: 1 Bewertungen | Druck / PDF

Bei einer solchen Farbmischung kann man sich leicht einen hinter die Binsen kippen. Und das in der Sonne, oha.

Die Blaugrüne Binse (Juncus inflexus) ist zwar eine Wasserpflanze, kann aber bei ausreichend feuchtem Boden durchaus auch auf einer sonnigen Freifläche gepflanzt werden. Hauptsächlich findet man sie jedoch in Teichen oder an Teichrändern. Dort wächst die robuste und anspruchslose Pflanze aufrecht und horstig und kann mit einer Höhe von bis zu 70 cm recht eindrucksvoll wirken. Wenn du sie ins Wasser setzt, solltest du sie ca. 10-20 cm tief einsetzen. Die Blaugrüne Binse mag einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit feuchtem, wenig durchlässigem Boden. Das alte Laub kannst du entweder im Spätherbst oder nach dem Winter zurückschneiden.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 0.6
Breite [m]
  • 0.6
Dominierende Blütenfarbe
  • Braun
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Mai
  • Juni
  • Juli
Blätter im Frühling
  • Gelbgrün
Blätter im Sommer
  • Gelbgrün
Blätter im Herbst
  • Gelbgrün
Blätter im Winter
  • Gelbgrün
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
  • Abteilung
Wuchsform
  • Gruppenbildend
Umgebung
Säuregehalt
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z4-10
Hitzeverträglichkeit
  • H12-10
Wintertemperaturen [°C]
  • -34 - 4
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 150 - 210
Feuchtigkeit
  • schlecht drainiert
  • sumpfig
  • Wasseranlage
Bodenbeschaffenheit
  • tonig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
  • Halbschatten
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Wasser- & Teichrandpflanzen
  • Teichrandpflanzen
Verwendung
  • Dekoratives Laub
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Für Einsteiger
  • Teichpflanzen
  • Für jede Jahreszeit
  • Zähe Überlebenskünstler
Gartenart
  • Sumpfgarten
  • Container
  • Teich
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 2 bis 5 Jahre