Birkenblättrige Glockenblume

Campanula betulifolia | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Hat sich die Blattform von der Birke abgeschaut. Ist aber sonst komplett selbstständig und verbringt ihre Freizeit gerne im warmen Halbschatten.

Klein und robust, doch dabei immer noch in der Lage, voller Anmut den sonnigen Garten zu zieren. Die Campanula betulifolia, hier eher Birkenblättrige Glockenblume genannt, bringt in beiden J-Monaten weiße, glockenförmige Blüten zum Vorschein. Sie ist leider etwas weniger frostbeständig als ihre Verwandten, bei -12°C ist Schluss. Aber sonst steht sie genau so auf einen warmen Halbschatten auf frischem Boden, welcher bevorzugt aus sandigem Lehm bestehen sollte. Kann sowohl im Steingarten als auch als Kübelpflanze durchaus für Glücksmomente sorgen.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 0.08
Breite [m]
  • 0.2
Dominierende Blütenfarbe
  • Weiß
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Juni
Blätter im Frühling
  • Grün
Blätter im Sommer
  • Grün
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
  • Basale Stecklinge
  • Abteilung
Wuchsform
  • Gruppenbildend
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z5-8
Hitzeverträglichkeit
  • H8-5
Wintertemperaturen [°C]
  • -29 - -7
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 30 - 120
Feuchtigkeit
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
  • Halbschatten
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Blumen & Stauden
  • Stauden
Verwendung
  • Dauerblüher
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Blütenpracht
  • Rosen & Klassiker
Gartenart
  • Waldgelände
  • Bauerngarten
  • Steingarten
Verwendungszweck
  • Ufer und Hänge
  • Wände, Rankgitter und Pergolas
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 2 bis 5 Jahre