Bergahorn 'Simon Louis Frères'

Acer pseudoplatanus 'Simon Louis Frères' | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Der Bergahorn oder Acer pseudoplatanus ist ein sommergrüner, in Europa weit verbreiteter Laubbaum. Es handelt sich um einen besonders formschönen Baum mit kräftigen Hauptästen. Der Bergahorn kann eine Höhe von über 30 m erreichen und über 500 Jahre alt werden. Die 5-lappigen Blätter weisen eine dunkelgrüne Oberseite und eine hellgrüne Unterseite auf. Die Herbstfärbung ist leuchtend gelb. Der Bergahorn ist frosthart und kommt mühelos mit den tiefsten Wintertemperaturen klar. Er gedeiht am besten an sonnigen bis halbschattigen Standorten. Er ist überaus Pflegeleicht, nur Stauwasser mag er überhaupt nicht. Der Bergahorn wirkt vor allem freistehend sehr attraktiv und kann oft in Parkanlage oder Alleen gefunden werden.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 3 - 5
Breite [m]
  • 4
Dominierende Blütenfarbe
  • Grün
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blätter im Sommer
  • Grün
Blätter im Herbst
  • Gelb
Vermehrungs-Methoden
  • Veredlung
  • Saatgut
  • Okulieren
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
Kälteverträglichkeit
  • Z4-7
Hitzeverträglichkeit
  • H7-1
Wintertemperaturen [°C]
  • -34 - -12
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 0 - 90
Feuchtigkeit
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
  • Halbschatten
Exponierte Lage?
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Bäume & Sträucher
  • Sträucher
Verwendung
  • Dekoratives Laub
Kreativ-Kategorien
  • Für Einsteiger
  • Blütenpracht
  • Bonsai
Gartenart
  • Waldgelände
  • Parkanlage
  • Stadt
Verwendungszweck
  • Solitär
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • Bis zu 20 Jahre
6 Verwandte Pflanzen
Acer pseudoplatanus Negenia

Bergahorn

PFLANZEN Acer pseudoplatanus

Der Bergahorn oder Acer pseudoplatanus ist ein sommergrüner, in Europa weit verbreiteter Laubbaum. Es handelt sich um einen besonders formschönen Baum mit kräftigen Hauptästen. Der Bergahorn kann eine Höhe von über 30 m erreichen und über 500 Jahre alt werden. Die 5-lappigen Blätter weisen eine dunkelgrüne Oberseite und eine hellgrüne Unterseite auf. Die Herbstfärbung ist leuchtend gelb. Der Bergahorn ist frosthart und kommt mühelos mit den tiefsten Wintertemperaturen klar. Er gedeiht am besten an sonnigen bis halbschattigen Standorten. Er ist überaus Pflegeleicht, nur Stauwasser mag er überhaupt nicht. Der Bergahorn wirkt vor allem freistehend sehr attraktiv und kann oft in Parkanlage oder Alleen gefunden werden.

Bergahorn 'Atropurpureum'

PFLANZEN Acer pseudoplatanus 'Atropurpureum' | -34°C - -12°C Anfänger Halbschatten, Vollsonniger Stand

Bergahorn 'Leopoldii'

PFLANZEN Acer pseudoplatanus 'Leopoldii' | -34°C - -12°C Anfänger Halbschatten, Vollsonniger Stand

Bergahorn 'Nizetii'

PFLANZEN Acer pseudoplatanus 'Nizetii' | -34°C - -12°C Anfänger Halbschatten, Vollsonniger Stand