Berg-Platterbse

Lathyrus linifolius var montanus | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Rosa-rot und der Stern des Südens. Also wie der FC Bayern – nur günstiger.

Aus der stolzen Familie der Schmetterlingsblütengewächse entstammt die Berg-Platterbse, die ihrem Namen allerdings nicht gerecht wird. Platt ist was anderes, denn immerhin zeigen ihre rosa-roten Blüten, warum sie eine der schönsten Vertreter des Südens sind. Schöner als diese sind nur die Pflegeansprüche der Blume, denn außer einem sonnigen Ort auf jedem Boden, der gut durchlässig ist braucht sie nicht viel. Im Mai und Juni wird sie also deinen Garten aufheitern, manchmal zeigt sie auch noch im Herbst ein letztes Lächeln. Früher wurde sie sogar dazu verwendet, alkoholische Getränke zuzubereiten, sie ist also nicht nur was fürs Auge...

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • ja
Giftig: Kommentare
  • Vermeide es, die Samen zu essen, da man sonst leichte Magenprobleme bekommen kann
Höhe [m]
  • 1.5 - 2
Breite [m]
  • 2
Dominierende Blütenfarbe
  • Lila
Blütenduft
  • Ja, Duft bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
Blätter im Sommer
  • Graugrün
Blätter im Herbst
  • Graugrün
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
Wuchsform
  • Kletternd
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z6-9
Hitzeverträglichkeit
  • H9-6
Wintertemperaturen [°C]
  • -23 - -1
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 45 - 150
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • tonig
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
  • Halbschatten
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Blumen & Stauden
  • Stauden
Verwendung
  • Attraktive Blüten
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Schnellwachsend
  • Dezent duftend
  • Für Einsteiger
  • Farben
  • Blütenpracht
  • Für Vögel und Bienen
Gartenart
  • Bauerngarten
Verwendungszweck
  • Schnittblumen
  • Ufer und Hänge
  • Wände, Rankgitter und Pergolas
  • Abgrenzung
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 1 bis 2 Jahre