Berg-Funkie

Hosta montana | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Gleich am Teich: ultraviolette Blüten im Hochsommer.

Aus Japan stammt diese wunderschöne Berg-Funkie, deren botanischer Name ähnlich reizend klingt - Hosta montana. Mit maximal 70cm Wuchshöhe eignet sie sich perfekt, um die Boden in den Beeten und Rabatten zu bedecken, zudem wirken ihre herzförmigen, grünen Blätter sehr lässig im Garten. Ein frisch-feuchter Boden (daher auch gerne am Teichrand) mit humos-sandiger Erde und schon habt ihr alles richtig gemacht. Die violetten Blüten zeigen sich von Ende Juni bis in die letzten Wochen vom August, so dass ihr, sollte der Urlaub auf Balkonien stattfinden, ein herrliches Pflanzenmeer um euch herum haben könnt. Hossa, die Hosta!

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 0.75
Breite [m]
  • 0.9
Dominierende Blütenfarbe
  • Weiß
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Juni
Blätter im Frühling
  • Gestreift
Blätter im Sommer
  • Gestreift
Blätter im Herbst
  • Gestreift
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
  • Abteilung
Wuchsform
  • Gruppenbildend
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
Kälteverträglichkeit
  • Z3-9
Hitzeverträglichkeit
  • H9-2
Wintertemperaturen [°C]
  • -40 - -1
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 1 - 150
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
Bodenbeschaffenheit
  • tonig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Halbschatten
Exponierte Lage?
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Blumen & Stauden
  • Stauden
Verwendung
  • Dekoratives Laub
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Teichpflanzen
Gartenart
  • Bauerngarten
  • Steingarten
  • Container
  • Teich
Verwendungszweck
  • Unterpflanzung
  • Bodendecker
  • Abgrenzung
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 2 bis 5 Jahre
1 Verwandte Pflanzen