Berberitze

Berberis | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Artenreich – und reich an artistischen Blüten mit Hecken-Ambitionen.

400 bis 600 Arten gehören zur Pflanzengattung der Berberitze (Berberis) – damit ist es eins der artenreichsten Gehölze überhaupt. Berberitzen sind sehr beliebte Ziersträucher, die in vielen Gärten zur „Grundausstattung“ gehören und auch gern als Hecke kultiviert werden. Die Beeren sind häufig essbar. Sie schmecken zwar extrem sauer, haben aber einen sehr hohen Gehalt an Vitamin C und werden als homöopathisches Mittel gegen verschiedenste Beschwerden genutzt. Bei so vielen Arten, Sorten und Hybriden haben alle Pflanzen natürlich ihre speziellen Eigenarten und Eigenschaften. So können sie beispielsweise zwischen 50 und 250 cm hoch werden. Die meisten Berberitzen bevorzugen einen sonnigen bis halbschattigen Standort.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • ja
Giftig: Kommentare
  • Vermeide es, diese Pflanze zu essen, da man sonst leichte Magenprobleme bekommen kann. Der Saft kann die Haut reizen
Höhe [m]
  • 1.5 - 2
Breite [m]
  • 2 - 2.5
Dominierende Blütenfarbe
  • Gelb
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • April
  • Mai
Blätter im Frühling
  • Grün
Blätter im Sommer
  • Grün
Blätter im Herbst
  • Rote Schattierungen
Blätter im Winter
  • Rote Schattierungen
Vermehrungs-Methoden
  • Halbharte Stecklinge
  • Weichholz Stecklinge
  • Saatgut
Wuchsform
  • Dicht
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z3-9
Wintertemperaturen [°C]
  • -40 - -1
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • tonig
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
  • Halbschatten
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Bäume & Sträucher
  • Sträucher
Verwendung
  • Dekoratives Laub
Kreativ-Kategorien
  • Für Einsteiger
  • Blütenpracht
  • Bonsai
  • Vertreibt die Nachbarn
  • Für jede Jahreszeit
Gartenart
  • Bauerngarten
  • Küstengelegen
Verwendungszweck
  • Ufer und Hänge
  • Solitär
  • Hecken und Schutzwände (Sichtschutz)
  • Abgrenzung
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • Bis zu 20 Jahre