Becherprimel

Primula obconica | Auch bekannt als: Giftprimel | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Gucken ja, anfassen nein. Sonne ja, Staunässe nein. Schöne Blüten ja, farbenfrohe Blüten ja.

Die hübsche Becherprimel (Primula obconica) ist auch als Giftprimel bekannt, da sie bei manchen Menschen beim Anfassen Hautausschlag verursachen kann. Davon solltest du dich aber nicht abschrecken lassen, denn sie blüht über Monate hinweg sehr intensiv und kann bis zu 5 cm große Blüten haben – das wäre doch einen Versuch wert! Die Becherprimel mag einen sehr hellen Standort, aber keine direkte Sonne. Immer schön regelmäßig und reichlich gießen, aber der Primel dabei keine nassen Füße verpassen, Staunässe mag sie nämlich nicht. Die Becherprimel wird ca. 30 cm hoch und blüht hauptsächlich rosa, blau, weiß und in Farbkombinationen wie beispielsweise rosa-weiß. Sie ist nicht winterhart.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 0.23 - 0.4
Breite [m]
  • 0.25
Dominierende Blütenfarbe
  • Unterschiedlich
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Spätwinter
  • März
Blätter im Frühling
  • Grün
Blätter im Sommer
  • Grün
Blätter im Herbst
  • Grün
Blätter im Winter
  • Grün
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
  • Basale Stecklinge
  • Abteilung
  • Wurzelstecklinge
  • Ableger
Wuchsform
  • Aufrecht
  • Rosette
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
Kälteverträglichkeit
  • Z10-12
Hitzeverträglichkeit
  • H6-1
Wintertemperaturen [°C]
  • -1 - 0
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 0 - 60
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
Bodenbeschaffenheit
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
  • Halbschatten
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Blumen & Stauden
  • Wiesenblumen
Verwendung
  • Attraktive Blüten
Kreativ-Kategorien
  • Für Einsteiger
  • Farben
  • Blütenpracht
  • Rosen & Klassiker
Gartenart
  • Bauerngarten
  • Container
  • Stadt
  • Naturgebiet
  • Wiesen
Verwendungszweck
  • Blumenbeete
  • Abgrenzung
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 2 bis 5 Jahre
1 Verwandte Pflanzen