Bartnelke

Dianthus barbatus | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Der echte Mann unter den Nelken. Trotz rosa Blüten sehr kältebeständig. Und warum? Weil sein dichter Bart ihn schützt. Auf Bart reimt sich eben nur hart, sonst nichts.

Die Dianthus barbatus, Bartnelke im Volksmund, kann größer werden als die gewöhnliche Nelke, mit bis zu 70cm. Ihr Farbenspektrum reicht dabei von Rosa über Violett bis hin zu weiß, selten findet ihr im Garten auch mal zweifarbige Blüten. Sie hält auch den richtig fiesen kalten Winter mit bis zu -30°C aus und stellt auch Gärtner-Laien vor keine großen Schwierigkeiten. Einfach verwelkte Blüten beseitigen und in Zeiten längerer Trockenheit regelmäßig gießen, fertig!

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 0.7
Breite [m]
  • 0.3
Dominierende Blütenfarbe
  • Unterschiedlich
Blütenduft
  • Ja, Duft bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
Blätter im Sommer
  • Grün
Blätter im Herbst
  • Grün
Vermehrungs-Methoden
  • Weichholz Stecklinge
  • Absenken
Wuchsform
  • buschig
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z3-9
Hitzeverträglichkeit
  • H9-1
Wintertemperaturen [°C]
  • -40 - -1
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 0 - 150
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Blumen & Stauden
  • Stauden
Verwendung
  • Attraktive Blüten
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Dezent duftend
  • Für Einsteiger
  • Farben
  • Blütenpracht
  • Für Vögel und Bienen
  • Rosen & Klassiker
  • Für jede Jahreszeit
Gartenart
  • Bauerngarten
  • Küstengelegen
  • Container
  • Kiesgarten
Verwendungszweck
  • Blumenbeete
  • Schnittblumen
  • Kanten
  • Abgrenzung
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 2 bis 5 Jahre