Bartfaden

Penstemon | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Buntgefärbter Bartfaden – je mehr Sonne im Garten, um so mehr Farben lernst du kennen

Der Bartfaden. Sein botanischer Name lautet Penstemon und er zeichnet sich im Garten dadurch aus, dass er vielfarbige (rosa, rote, blaue) Blüten hervorbringt und manche von ihnen auch mit einem schönen Duft versieht. Er ist recht buschig und kann bis zu 1,2m Höhe erreichen. Dafür müsst ihr ihn unbedingt einen sonnigen Platz zuweisen, der sehr viele Nährstoffe enthält. Pflanzt ihn im Mai und schneidet ihn nach der Blüte im September recht bodennah zurück, dann könnt ihr viele Jahre was von dieser wirklichen schönen Pflanze haben.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 2
Breite [m]
  • 0.65
Dominierende Blütenfarbe
  • Rot
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
Blätter im Frühling
  • Gestreift
Blätter im Sommer
  • Gestreift
Blätter im Herbst
  • Gestreift
Blätter im Winter
  • Gestreift
Vermehrungs-Methoden
  • Halbharte Stecklinge
  • Weichholz Stecklinge
  • Saatgut
  • Abteilung
Wuchsform
  • aufrecht
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z3-9
Hitzeverträglichkeit
  • H8-1
Wintertemperaturen [°C]
  • -40 - -1
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 0 - 120
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
  • Halbschatten
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Blumen & Stauden
  • Stauden
Verwendung
  • Attraktive Blüten
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Für Einsteiger
  • Farben
  • Blütenpracht
  • Rosen & Klassiker
  • Zähe Überlebenskünstler
Gartenart
  • Bauerngarten
Verwendungszweck
  • Blumenbeete
  • Abgrenzung
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 2 bis 5 Jahre