Amerikanische Hainbuche

Carpinus caroliniana | Auch bekannt als: Amerikanische Weißbuche | Bewertung: 1 Bewertungen | Druck / PDF

Handlich, kompakt und für jeden Spaß zu haben. Klingt wie ein 2-Sitzer-Cabrio, ist aber ein Gartenbaum.

Die Amerikanische Hainbuche (Carpinus caroliniana) gehört zu den Birkengewächsen. Als Gartenbaum ist sie ganz gut geeignet, denn mit einer Höhe von maximal 12 Metern und einer Breite von bis zu 6 Metern ist sie eher ein kleiner Baum, der nicht zu viel Platz und Sonne wegnimmt. Die Krone hat eine schöne kugelige Form. Aber nicht nur mit ihrer handlichen Größe punktet die Amerikanische Hainbuche. Sie ist auch ein schicker Baum, der im Frühjahr attraktive rötliche Triebe und im Herbst eine tolle orange-rote Färbung hat. Außerdem ist sie super frosthart und recht anspruchslos. Als Standort eignet sich sowohl ein sonniger als auch ein schattiger Platz mit frischem, humosem Boden.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 6.5 - 10
Breite [m]
  • 6 - 12
Dominierende Blütenfarbe
  • Grün
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Spätwinter
Blätter im Frühling
  • Gelb
Blätter im Sommer
  • Gelb
Blätter im Herbst
  • Gelb
Vermehrungs-Methoden
  • Unverholzte Stecklinge
  • Veredlung
  • Saatgut
  • Okulieren
Wuchsform
  • rundlich
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z3-9
Hitzeverträglichkeit
  • H9-1
Wintertemperaturen [°C]
  • -40 - -1
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 0 - 150
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • tonig
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
  • Halbschatten
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Bäume & Sträucher
  • Bäume
Verwendung
  • Laub, Wuchsform und Herbstfarbe
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Für Einsteiger
  • Blütenpracht
  • Bonsai
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 30 Jahre und länger