Alpen-Aster 'White Beauty'

Aster alpinus 'White Beauty' | Auch bekannt als: Alpen-Sternblume 'White Beauty' | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Wenn du mit möglichst wenig Aufwand deinen Garten farbenfroh und blütenreich gestalten möchtest, kommst du an der Aster alpinus oder Alpen-Aster nicht vorbei. Diese pflegeleichte und anspruchslose Pflanze ist eine üppig wachsende Staude, die je nach Sorte von Mai bis September blüht und dabei keine halben Sachen macht – der ganze Busch ist über und über mit weißen, rosa oder lila Blüten übersät! Am liebsten mag die Alpen-Aster einen sonnigen, warmen Standort mit nicht zu trockenem Boden, der auch gern steinig sein kann. Wenn du sie mit anderen Astern zusammen pflanzt, ergibt das einen ganzen Teppich bunter Blüten. Im Spätherbst oder im Frühjahr zurückschneiden. Leichter Winterschutz ist empfohlen.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 0.2 - 0.25
Breite [m]
  • 0.25 - 0.3
Dominierende Blütenfarbe
  • Weiß
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Mai
  • Juni
  • Juli
Blätter im Frühling
  • Graugrün
Blätter im Sommer
  • Graugrün
Blätter im Herbst
  • Graugrün
Blätter im Winter
  • Graugrün
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
  • Abteilung
Wuchsform
  • Gruppenbildend
  • ausbreitend
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z4-8
Hitzeverträglichkeit
  • H8-1
Wintertemperaturen [°C]
  • -34 - -7
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 0 - 120
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Blumen & Stauden
  • Stauden
Verwendung
  • Attraktive Blüten
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Für Einsteiger
  • Farben
  • Blütenpracht
  • Rosen & Klassiker
  • Für jede Jahreszeit
Gartenart
  • Bauerngarten
  • Steingarten
  • Container
  • Naturgebiet
Verwendungszweck
  • Blumenbeete
  • Schnittblumen
  • Abgrenzung
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 2 bis 5 Jahre
4 Verwandte Pflanzen
Aster alpinus

Alpen-Aster

PFLANZEN Aster alpinus

Wenn du mit möglichst wenig Aufwand deinen Garten farbenfroh und blütenreich gestalten möchtest, kommst du an der Aster alpinus oder Alpen-Aster nicht vorbei. Diese pflegeleichte und anspruchslose Pflanze ist eine üppig wachsende Staude, die je nach Sorte von Mai bis September blüht und dabei keine halben Sachen macht – der ganze Busch ist über und über mit weißen, rosa oder lila Blüten übersät! Am liebsten mag die Alpen-Aster einen sonnigen, warmen Standort mit nicht zu trockenem Boden, der auch gern steinig sein kann. Wenn du sie mit anderen Astern zusammen pflanzt, ergibt das einen ganzen Teppich bunter Blüten. Im Spätherbst oder im Frühjahr zurückschneiden. Leichter Winterschutz ist empfohlen.