Aloe aristata

Aloe aristata | Bewertung: 1 Bewertungen | Druck / PDF

Du bist eine Frostbeule? Klasse, Aloe aristata nämlich auch. Vielleicht könnt ihr euch ja aneinander gewöhnen.

Die Aloe aristata ist ein Affodillgewächs. Die Pflanze bildet mit den fleischigen, dunkelgrünen Blättern eine wunderschöne Rosette. Weiche, weiße Stacheln zieren die Blattränder der Aloe aristata. Im Mai blühen orangerote Blüten auf einem um die 50 cm hohen Stängel. Die Aloe aristata ist in Mitteleuropa nur bedingt frosthart. Sie verträgt wenige Tage mit Temperaturen unter Null aber kann diesen Temperaturen nicht den ganzen Winter über ausgesetzt werden. Es handelt sich deshalb um eine beliebte Zimmerpflanze. Die Aloe aristata sollte nicht zu oft gegossen werden, denn sie gedeiht am besten auf trockenen Böden. Die Pflanze liebt sonnige und helle Standorte. Die Aloe aristata wirkt auf jeder Fensterbank sehr zierend.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • no
Höhe [m]
  • 0.13
Breite [m]
  • 0.2
Dominierende Blütenfarbe
  • Orange
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • September
  • Oktober
Blätter im Frühling
  • Grün
Blätter im Sommer
  • Grün
Blätter im Herbst
  • Grün
Blätter im Winter
  • Grün
Auszeichnungen?
  • Ja, Duft bitte
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
  • Ableger
Wuchsform
  • Gruppenbildend
  • Rosette
Umgebung
Säuregehalt
  • sauer
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z13-15
Hitzeverträglichkeit
  • H12-10
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 150 - 210
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
Exponierte Lage?
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Zimmerpflanzen, exotische und andere Pflanzen
  • Zimmerpflanzen
Verwendung
  • Dekoratives Laub
Kreativ-Kategorien
  • Geeignet für Kinder
  • Für Einsteiger
  • Unsere Empfehlung
Gartenart
  • Haus oder Wintergarten
  • Container
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • Bis zu 10 Jahre