Achillea x jaborneggii

Achillea x jaborneggii | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Weißer schafft es nicht mal ein Feinwaschmittel – und das sogar bei weniger Pflege...

Die Familie der Korbblütler ist äußerst vielseitig – was man bei der Achillea x jaborneggii ideal erkennen kann. Die Staude blüht ab Juni bis zum Ende August in einem sanften Weißton. Zudem ist sie kein Pflegefall und benötigt nur wenig Zeit von dir. Pflanze sie im Frühling an eine sonnige Stelle und sorg dafür, dass der Boden gut mit Nährstoffen versehen ist. Ein bisschen gießen, um den Wachstum anzuregen und schon kannst du dir den Sommer frei nehmen, um dich im Garten wohlzufühlen.

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • ja
Giftig: Kommentare
  • Hautirritationen möglich, wenn man die Blätter anfasst
Höhe [m]
  • 0.65
Breite [m]
  • 1
Dominierende Blütenfarbe
  • Weiß
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Juni
  • Juli
  • August
Blätter im Frühling
  • Grau oder Silber
Blätter im Sommer
  • Grau oder Silber
Blätter im Herbst
  • Grau oder Silber
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
  • Abteilung
Wuchsform
  • Gruppenbildend
Umgebung
Säuregehalt
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z1-11
Hitzeverträglichkeit
  • H8-3
Wintertemperaturen [°C]
  • -46 - 4
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 7 - 120
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Blumen & Stauden
  • Wiesenblumen
Verwendung
  • Attraktive Blüten
Kreativ-Kategorien
  • Für Einsteiger
  • Farben
  • Für jede Jahreszeit
Gartenart
  • Bauerngarten
  • Steingarten
  • Wiesen
  • Grassebene
Verwendungszweck
  • Schnittblumen
  • Abgrenzung
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 2 bis 5 Jahre