Achillea argentea

Achillea argentea | Bewertung: 0 Bewertungen | Druck / PDF

Blüht sommerlich und fordert nichts – wenn doch alle Beziehungen so leicht wären wie die Gartenpflege der Korbblütler...

Den schönen Look von Gänseblümchen zeigt auch die Achillea argentea in deinem Garten. Die Staude aus der Familie der Korbblütler wird maximal 20cm hoch und ist dabei sehr buschig und ist immergrün. Zwischen Juni und August blüht diese griechische Pflanze ohne Unterlass in deinem Garten, vor Allem, wenn die Konditionen perfekt sind: Sonne bis Halbschatten, sandig-lehmiger Boden, schon habt ihr alles selber in der Hand. Die Pflanze ist anspruchslos und ertragsreich, was will man da noch mehr?

Bewerten:
Pflanze
Giftig?
  • ja
Giftig: Kommentare
  • Hautirritationen möglich, wenn man die Blätter anfasst
Höhe [m]
  • 0.25
Breite [m]
  • 0.5
Dominierende Blütenfarbe
  • Weiß
Blütenduft
  • Nein, neutral bitte
Blütezeiten (Jahreszeit)
  • Juni
  • Juli
  • August
Blätter im Frühling
  • Grau oder Silber
Blätter im Sommer
  • Grau oder Silber
Blätter im Herbst
  • Grau oder Silber
Vermehrungs-Methoden
  • Saatgut
  • Abteilung
Wuchsform
  • mattenförmig
Umgebung
Säuregehalt
  • neutral
  • alkalisch
Kälteverträglichkeit
  • Z1-11
Hitzeverträglichkeit
  • H8-5
Wintertemperaturen [°C]
  • -46 - 4
Anzahl von Tagen mit Temperaturen über 30C
  • 30 - 120
Feuchtigkeit
  • gut drainiert
  • gut drainiert bei häufiger Bewässerung
Bodenbeschaffenheit
  • sandhaltig
  • kalkhaltig
  • lehmhaltig
Lichtverträglichkeit
  • Vollsonniger Stand
Exponierte Lage?
  • Ungeschützt
  • Geschützt
Nutzung
Standard Kategorie
  • Blumen & Stauden
  • Wiesenblumen
Verwendung
  • Attraktive Blüten
Kreativ-Kategorien
  • Für Einsteiger
  • Farben
  • Für jede Jahreszeit
Gartenart
  • Bauerngarten
  • Steingarten
  • Wiesen
  • Grassebene
Verwendungszweck
  • Schnittblumen
  • Abgrenzung
Anstrengungen
  • Anfänger
Jahreswachstum
  • 2 bis 5 Jahre