Seed bombs – Kugel, die wir gut finden.

von Natasha Starkell | 15.04.2013 | guerilla gardening , seed | 0 Kommentare | Bewertung: 0 Bewertungen

Seed bombs – Kugel, die wir gut finden.

Seed bombs – Kugel, die wir gut finden.

Kaugummiautomaten für eine bessere Welt: Seedbombs sind Kugeln die man irgendwo pflanzt, guerilla style!

Bewerten:

Kaugummiautomaten für eine bessere Welt: Seedbombs sind Kugeln die man irgendwo pflanzt, guerilla style!

Sie sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken und kaum einer wird in seiner Kindheit unbeschadet an ihnen vorbeigekommen sein: Kaugummiautomaten. So enttäuschend die bunten Kugeln geschmeckt haben, so faszinierend waren sie.  Greenaid benutzt diese Automaten jetzt für einen besonderen Kampf: möglichst viele Menschen anzustiften ihre Umgebung grün zu gestalten. Anstelle von ungesunden Süßigkeiten kommen kleine Samenbällchen aus den Automaten. Diese können eingepflanzt werden und mit etwas Geduld führen sie zu einer bunten Überraschung. Das Einzigartige an dem Projekt ist der umweltfreundliche und soziale Aspekt. So werden nur Materialien verwendet, die in der Nähe von Culver City, Kalifornien, dem Standort von Greenaid, zu finden sind. Die Partnerfirma Chrysalis ist eine non-profit Organisation und gibt Obdachlosen und wirtschaftlich benachteiligten Menschen Arbeit und eine Wohnmöglichkeit. Das gemeinsame Ziel von Greenaid und Chrysalis: eine grünere und gerechtere Welt. Eine Samenkugel kann halt mehr, als nur Karies zu verursachen.

http://greenaid.co/

 


Natasha Starkell
Geschrieben von Natasha Starkell

Working mum, struggling with gardening chores.

Folge mir auf:

Yedda Morrison – Bioposy, das Leben auf Leinwand g VORHERIGER ARTIKEL:

Yedda Morrison – Bioposy, das Leben auf Leinwand gebannt

von Natasha Starkell
Kokedama – der Pflanzenplanet NÄCHSTER ARTIKEL:

Kokedama – der Pflanzenplanet

von Natasha Starkell

Beliebte Artikel