Leben im Elfenbeinturm? Leben im grünen Turm!

von Natasha Starkell | 03.03.2014 | design , architektur , vertical gardening , vertikaler garten | 0 Kommentare | Bewertung: 3 Bewertungen

vertical gardening

vertical gardening

Sri Lanka vertikaler Garten

Bewerten:

Coole Sache, diese Idee! In Rajagiriya in Sri Lanka soll der weltweit höchste vertikale Hausgarten entstehen. Erst Ende 2015 wird alles fertig sein, aber wir riskieren schon mal einen Blick.

Ausgedacht haben sich diese geniale Idee die Architekten und Ingenieure von Milroy Perera aus Sri Lanka. Sie gestalten einen Wolkenkratzer mit 46 Stockwerken und tollem Ausblick auf den Diyawanna Lake zu einem grünen Paradies, das nicht nur schick aussieht und praktisch für die Bewohner ist, sondern noch dazu umweltfreundlich und nachhaltig.

Die 164 Wohnungen erhalten große, bepflanzte Terrassen. Das sorgt im Inneren für Schatten und Kühle. Sehr hilfreich bei den Temperaturen in der Gegend! Pluspunkt Nummer eins für die Umwelt: Die Klimaanlagen sind in diesem Gebäude wesentlich kleiner und energiesparender als üblich.

Die vielen Pflanzen halten Hitze, Lärm und Staub ab. Die Bewohner erhalten sogar Platz, um eigenes Grünzeug anzubauen. Pluspunkt Nummer zwei für die Umwelt: Die Pflanzen sorgen für viel Sauerstoff und bessere, gesündere Luft.

Das Haus bekommt nicht nur Solarzellen zur Energieerzeugung für die Gemeinschaftsbereiche des Hauses, sondern auch ein aufwendiges System zum Recyclen des verbrauchten Wassers. Das Wasser wird wiederverwendet – unter anderem fürs Bewässerungssystem des vertikalen Gartens. Das übrigens ganz automatisch funktioniert, kein Bewohner kriegt Stress, weil er vergessen hat zu gießen... Nachhaltige Wassernutzung – noch ein Punkt für die Umwelt! Und unterm Strich jede Menge Pluspunkte für die Mieter...

Da soll noch mal einer sagen, Hochhäuser sind öde. Also ich würde da sofort einziehen!

Bildquelle: http://www.clearpointresidencies.com/


Natasha Starkell
Geschrieben von Natasha Starkell

Working mum, struggling with gardening chores.

Folge mir auf:

Cimicifuga Actaea VORHERIGER ARTIKEL:

Unsere Pflanze der Woche: Actaea (Christophskraut)

von Stephanie_Danner
Peter van Felbert NÄCHSTER ARTIKEL:

Ein Fotograf, der Bäume SIEHT

von Stephanie_Danner

Beliebte Artikel