Grüne Nägel

von Natasha Starkell | 06.09.2013 | pflanzen , kunst | 0 Kommentare | Bewertung: 0 Bewertungen

Grüne Nägel

Grüne Nägel

Ordnung zu halten ist nicht leicht, vor allem wenn tausend Kleinigkeiten aufgeräumt werden sollen. Da bieten sich doch die eigenen Wände als ideale Lösung an: Haken für die Jacken und Taschen, eine Pinnwand für eilige Notizen oder einfach ein paar Nägel f

Bewerten:

Ordnung zu halten ist nicht leicht, vor allem wenn tausend Kleinigkeiten aufgeräumt werden sollen. Da bieten sich doch die eigenen Wände als ideale Lösung an: Haken für die Jacken und Taschen, eine Pinnwand für eilige Notizen oder einfach ein paar Nägel für die Schlüssel.

So schnell findet alles seinen Platz. Na, fühlst du schon den faden Beigeschmack? Denn, mit der Ordnung kommen auch die Nägel an bzw. in die Wand. Das ist nun wirklich kein schöner Anblick. Das fand wohl auch der südkoreanische Designer Jung Hwajin. Er hat sich von der Natur inspirieren lassen und die perfekten Abdeckungen für kleine Haken und Nägel entworfen. Duplikate von wachsenden Pflanzen, die gerade ihre ersten Blätter aus der Erde strecken. So erscheint es, als ob aus einer toten Wand neues Leben und neue Vitalität sprießt. So wird nicht nur das Bild zum echten Eye-Catcher sondern auch der Haken an sich, ganz ohne triste Nebenerscheinungen.


Natasha Starkell
Geschrieben von Natasha Starkell

Working mum, struggling with gardening chores.

Folge mir auf:

Think Pink VORHERIGER ARTIKEL:

Think Pink

von Natasha Starkell
Tröpfchenbewässerung leicht gemacht. NÄCHSTER ARTIKEL:

Tröpfchenbewässerung leicht gemacht

von Natasha Starkell

Beliebte Artikel