Ein Traum aus Tulpen

von Natasha Starkell | 10.05.2013 | blume , tulpen , gelb , orange | 0 Kommentare | Bewertung: 0 Bewertungen

Ein Traum aus Tulpen

Ein Traum aus Tulpen

Wenn man vor lauter Blumen nicht mehr weiß, wohin der nächste Schritt gesetzt werden soll, dann ist man in Holland angekommen - dem Land der Blumen.

Bewerten:

Wenn man vor lauter Blumen nicht mehr weiß, wohin der nächste Schritt gesetzt werden soll, dann ist man in Holland angekommen - dem Land der Blumen.

In rot, orange, gelb oder auch rosa sind sie zu finden, unzählige Tulpen. Im 16. Jahrhundert eingeführt, sind sie heute nicht mehr aus Holland wegzudenken. So lohnt sich ein Besuch auf dem Keukenhof, denn dort befindet sich einer der größten Blumengärten der Welt. Einmal gesehen, leuchtet diese Farbenpracht noch lange in der Erinnerung jedes einzelnen Besuchers nach. Die starke Verbundenheit der Holländer mit ihren Tulpen lässt sich auch fern ab der Heimat wiederfinden. So werden auch in New York und Michigan Tulpenfestivals gefeiert. Und was macht man mit so vielen Blumen? Betrachten, genießen und anschließend versteigern. Zumindest wenn man Amsterdam besucht. In dessen Umgebung finden riesige Blumenversteigerungen statt. Und mit einem bunten und außergewöhnlichen Blumenstrauß im Arm fühlt sich jede Besucherin wie eine Königin.


Natasha Starkell
Geschrieben von Natasha Starkell

Working mum, struggling with gardening chores.

Folge mir auf:

Gardeners know all the dirt VORHERIGER ARTIKEL:

Gardeners know all the dirt

von Natasha Starkell
Hatschi – Willkommen im Frühling NÄCHSTER ARTIKEL:

Hatschi – Willkommen im Frühling

von Natasha Starkell

Beliebte Artikel