DIY: Blechdose als Übertopf

von Natasha Starkell | 24.01.2013 | kunst , basteltipp , pflanze | 0 Kommentare | Bewertung: 0 Bewertungen

DIY: Blechdose als Übertopf

DIY: Blechdose als Übertopf

Dekorativ für jede Pflanze.

Bewerten:

Dekorativ für jede Pflanze.

Aus einfachen Blechdosen kannst du mit ein wenig Farbe schöne Übertöpfe für deine Pflanzen selbst machen. Du brauchst: Blechdosen, Acrylfarbe, Grundierung, Pinsel und Kreppband. Nach dem du die Dose sauber gemacht hast, trägst du die Grundierung auf. Möchtest du ein paar Stellen freilassen, wie auf den Bildern zu sehen ist, klebst du diese mit Kreppband vorher ab. Ist die Grundierung getrocknet, nimmst du das Kreppband ab und trägst die Farbe auf die grundierten Stellen auf. Deckt die Farbe nicht gleich, hilft ein zweiter Anstrich. Ist alles getrocknet, kannst du die Pflanze in die Dose stellen. Jetzt fehlt nur noch ein schöner Platz! Fertig ist dein selbst gemachter Übertopf!

Pinterest!



Natasha Starkell
Geschrieben von Natasha Starkell

Working mum, struggling with gardening chores.

Folge mir auf:

Makoto Azuma VORHERIGER ARTIKEL:

Makoto Azuma

von Natasha Starkell
Storms make trees take deeper roots. NÄCHSTER ARTIKEL:

Storms make trees take deeper roots.

von Natasha Starkell

Beliebte Artikel