Blumenmarkt in Hong Kong

von robin | 20.05.2013 | blume , kunst | 0 Kommentare | Bewertung: 0 Bewertungen

Blumenmarkt in Hong Kong

Blumenmarkt in Hong Kong

Exotische Düfte liegen in der Luft und die Augen werden überflutet mit Blumen in den unterschiedlichsten Farben, dann ist der Besucher angekommen – in Hongkong.

Bewerten:

Exotische Düfte liegen in der Luft und die Augen werden überflutet mit Blumen in den unterschiedlichsten Farben, dann ist der Besucher angekommen – in Hongkong.

Überrascht? Das werden Sie auch von dem dortigen Blumenmarkt sein. Entlang der Prinz Edward West Road bieten die Verkäufer einheimisch und importierte Pflanzen, von Lilien bis hin zum Bonsai-Baum, an. Hier bleibt kein Pflanzenztraum offen. Achten Sie also bei einer Reise nach Hongkong darauf Ihre Koffer nicht zu voll zu packen. Denn auf dem Blumenmarkt gibt es neben verschiedenen Glücksbringern und Vasen auch Gartengeräte zu kaufen. So wird jeder Blumenfreund fündig und das an einem Ort, der auf den ersten Blick doch recht ungewöhnlich klingt. Besonders beeindruckend ist der Blumenmarkt während des Zeitraumes rund um das chinesische Neujahrsfest, welches traditionell zwischen dem 21. Januar und 21. Februar gefeiert wird. Suchen Sie ein außergewöhnliches Urlaubsziel dessen Mitbringsel Sie in Ihren Garten pflanzen können, dann lohnt sich ein Besuch auf dem Blumenmarkt in Hongkong.

Hier ein paar Impressionen, die wir euch mitgebracht haben:


robin
Geschrieben von robin
Folge mir auf:

Ron Finley - Kein typischer Gärtner... VORHERIGER ARTIKEL:

Ron Finley - Kein typischer Gärtner...

von Natasha Starkell
Chelsea Flower Show: Eine Metropole verwandelt sic NÄCHSTER ARTIKEL:

Chelsea Flower Show: Eine Metropole verwandelt sich

von Natasha Starkell

Beliebte Artikel