Blume der Woche: Die "Geranie"

von Natasha Starkell | 31.07.2013 | blume , violett , geranie | 0 Kommentare | Bewertung: 0 Bewertungen

Blume der Woche: Die "Geranie"

Blume der Woche: Die "Geranie"

Diese Pflanze ist ein echter „Evergreen“ unter den Blumen. Sie gehört zur Familie der Storchschnabelgewächse und wird umgangssprachlich als Geranie bezeichnet.

Bewerten:

Diese Pflanze ist ein echter „Evergreen“ unter den Blumen. Sie gehört zur Familie der Storchschnabelgewächse und wird umgangssprachlich als Geranie bezeichnet.

Ihr eigentlicher Name lautet Pelargonie, welcher vom lateinischen Begriff Pelargonium abstammt. Ursprünglich stammt sie aus Südafrika und hierzulande lassen sich insgesamt sechs verschiedene Gattungen finden. Doch nicht nur in den heimischen Blumenkästen ist sie zu finden. Auch auf öffentlichen Plätzen und in vielen Blumenkunstwerken ist sie ein fester Bestandteil. Ein Grund dafür ist ihre Farbenpracht, diese reicht von rot, weiß, rosa, lila bis hin zu verschiedensten Kombinationen aus diesen Farben. Eine weitere Eigenschaft, die sie so beliebt macht, ist, dass die Geranie sowohl in stehender als auch in hängender Form vorkommt.  Es gibt sogar Varianten, bei denen die Blätter bunte Ränder haben. Aber sind wir doch ehrlich, wieso wir die Geranie wirklich lieben, ist die Tatsache, dass es wohl kaum eine Pflanze gibt, die so schön und dabei so pflegeleicht ist.


Natasha Starkell
Geschrieben von Natasha Starkell

Working mum, struggling with gardening chores.

Folge mir auf:

Border Design: Ordnung für den Garten VORHERIGER ARTIKEL:

Border Design: Ordnung für den Garten

von Natasha Starkell
Die Bedeutung der Farbe Blau NÄCHSTER ARTIKEL:

Die Bedeutung der Farbe Blau

von Natasha Starkell

Beliebte Artikel