Aus alt wird kreativer Spaß

von Natasha Starkell | 04.06.2013 | kunst , garten , basteltipp | 0 Kommentare | Bewertung: 0 Bewertungen

Aus alt wird kreativer Spaß

Aus alt wird kreativer Spaß

Sabine Timm designed Topfkreationen aus Müll... so kreativ kann Gärtnern sein!

Bewerten:

Sabine Timm designed Topfkreationen aus Müll... so kreativ kann Gärtnern sein!

Lästige kleine Überbleibsel aus alten Kindertagen finden sich überall im Haus, besonders nach einer größeren Putzaktion. Die Farbe ist verbleicht, falls sie unter der Staubschicht überhaupt noch zu erkennen ist, und wirklich anfassen möchte man sie auch nicht mehr – also ab damit in den Müll. Oder aber man erbringt den Beweis, dass der Gärtnerbereich in Sachen Kreativität einfach unschlagbar ist. Dies hat die deutsche Künstlerin und Illustratorin Sabine Timm mit ihrer Arbeit „Gardening with beach trash“ eindeutig geschafft. Fündig wird die Künstlerin an verschiedenen Stränden, denn da gibt es vermeintlichen Müll in Hülle und Fülle. Bei den vielen Familien ist das auch kein Wunder, da geht schnell mal etwas verloren: Ein Cowboyhut, den ein kleiner Playmobil-Sheriff verloren hat, oder auch ein abgebrochener Flaschenverschluss bekommt so eine ganz neue Funktion, nämlich als Pflanzentopf. Und so entstehen viele kleine lustig anmutende Topfkreationen, in denen sich ein kleiner Kaktus sehr wohl fühlen kann. Da wird der Mülleimer demnächst ganz schön in die Röhre schauen.


Natasha Starkell
Geschrieben von Natasha Starkell

Working mum, struggling with gardening chores.

Folge mir auf:

Knoblauch aus dem eigenen Garten VORHERIGER ARTIKEL:

Knoblauch aus dem eigenen Garten

von Natasha Starkell
Unsere Pflanze der Woche: Die Passionsblume NÄCHSTER ARTIKEL:

Blume der Woche: Die Passionsblume

von Natasha Starkell

Beliebte Artikel